Uringeruch aus Federbett entfernen


Hallo,
Mein Hund hat in sein Körbchen gemacht, das mit Federbett und Synthetikbettbezug bestückt ist. Ich habs jetzt 2x bei 40 Grad gewaschen, da tut sich nichts. Das Federbett ist schon alt, ich kaufe dafür keine teuren Mittel! Soll ichs nochmal bei 60 oder 90 Grad versuchen?


Hallo, Lorie,

ich kenne ja Deine Finanzen nicht, aber es gibt derzeit fast überall günstige Matratzen/Inlets für Hundekörbchen.

Ich meine sogar, daß die bei einem großen Tierfachhandel z.Zt. im Angebot sind.- Ansonsten würde ich dann lieber ein paar Decken zusammenlegen, und einen alten Bezug drüberziehen, bevor ich den Hund auf dem stinkingen Federbett liegen liesse.

Schmeiß das Teil weg!

Lieben Gruß...IsiLangmut


Ja. lorie, willkommen hier! :blumen:
Manchmal muss man zu solchen rabiaten Lösungen raten, denn wenn es bis jetzt nicht raus ging, dringt dieser Ammoniakgestank überall ein und ist nicht mehr weg zu kriegen. Könnte sich sogar in Vorhängen und Teppichen niederlassen. :kotz:

Da würde ich wirklich eine der von Isi vorgeschlagenen Ersatzunterlagen nehmen. Schnüffele auch mal kritisch am Korb, ob er auch was abgekriegt hat. Da würde ich dann mal ein kräftiges Essigbad versuchen und länger lüften lassen. Und hoffen, dass das reicht. :trösten:


Hallo,lorie,herzlich willkommen ! :blumen:

Ich schließe mich da meinen Vorschreibern an,ich würde das Federbett auch wegwerfen. :o

VLG :blumen:
Pompe



Kostenloser Newsletter