Flecken auf weißer Echtledercouch


Hilfe! Kann mir jemand helfen? Ich habe auf meiner weißen Couch(Echtleder) mit Stoppersocken gesessen. Jetzt habe ich die Abdrücke von diesen Dingern auf der Couch. Mit Lederreiniger habe ich es nicht abbekommen. Ich habe hier schon von Glasreiniger gelesen, aber auch gehört, daß man den auf keinen Fall nehmen soll. Wer kann mir helfen? Ich würde mich riesig freuen.
Danke im Voraus- Ossimutti

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Huhuu,Ossimutti ! :blumen:

Ich würde es mal mit weißer Schuhcreme versuchen. :o Viel Erfolg! :blumen:

VLG :blumen:
Pompe

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Ossimutti (sehr kreativ :D )

Sind das denn helle oder dunkle Flecken?

Ich glaube mit einem Radiergummi farblos aus Naturkautschuk könnte das ganz gut gehen. Würde aber mal abwarten wollen was der Rest hier dazu sagt, bevor du deine Couch so ruinierst. Hatte ds mal mit Schuhen probiert, das hat wunderbar gefunzt ...

gruß

War diese Antwort hilfreich?

Versuch mal die Flecken, wie MamasBester schon gesagt hat, mit einem Radiergummi weitestgehend abzurubbeln. Anschließend würde ich mit den feuchten Lederpflegetüchern von PolyBoy die Stellen nochmal nachbearbeiten. Ich benutze die Tücher auch immer für meine silbergraue Echtleder-Garnitur und bin jedesmal wieder verwundert, wieviel Schmutz aufgenommen wird. Das Wachs in den Tüchern hält das Leder auch schön geschmeidig. Unsere Garnitur bearbeite ich so alle 2 Monate mit den Tüchern und ich bin sehr zufrieden mit der Pflege und auch mit der Fleckenentfernung. Die Tücher gibt es in jedem Drogerie-Markt.

Murmeltier

War diese Antwort hilfreich?

Hier noch ein Nachtrag zu meinem vorherigen Posting:

Du kannst auch die Flecken vorab gaaaanz vorsichtig mit einem mit Spiritus getränkten Tuch abreiben. Aber das Tuch nicht triefend naß mit dem Spiritus befeuchten, nur ein wenig und nur über die Flecken reiben! In jedem Fall solltest Du aber mit den von mir angesprochenen Reinigungstüchern oder mit speziellem Lederwachs nacharbeiten. Spiritus trocknet das Leder auf Dauer aus und sollte nur in Notfällen und eben sparsam verwendet werden.

Ich wünsch Dir viel Erfolg bei der Aktion!


Murmeltier

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!