Lackfolie glatt bekommen?


Hallo,

habe da mal 'ne Frage. Wie bekomme ich Lackfolie wieder glatt?
Habe mir vor Jahren mal in Baumarkt ein paar Meter Lackfolie von der Rolle gekauft. Bin aber nie dazugekommen, diese zu verwenden. Die Folie lag jetzt über Jahre hinweg zusammengeklappt rum. Jetzt ist mir eine gute und passende Idee gekommen, für die ich die Folie gut brauchen könnte. Dazu müsste sie aber etwas glatter sein. Da sie so lang rumlag hat sie doch ein paar Falten. Habe gesehen, dass an der Falz (heißt das überhaupt so?) an manchen Stellen kleine Löcher sind. Sind aber nicht schlimm und würden auch nicht stören. Aber wie bekomme ich das Ding glatt?
Kann auch länger dauern. MEin Vater meinte aufspannen, damit es sich aushängt.
Hat vielleicht einer von Euche eine Idee?


Wenn Du die schon Jahre gelagert hast, kann es sein, dass die Weichmacher schon alle aus der Folie heraus verdunstet sind.Dann wird es schwierig.
Ich würde mal versuchen, die Rolle Stückchenweise zu bügeln.
Bügeleisen (ohne Dampf) auf niedrige bis mittlere Temperatur stellen und über die Folie ein Baumwolltuch.(Küchenhandtuch, Stoffwindel o.ä.) Und dann bügeln...
Keine Ahnung, ob das funzt.Ist reine Theorie :huh:



Kostenloser Newsletter