IDE-USB Adapter: einfach per USB auf (ausgebaute)interne


Hallo!

Ich habe mir einen IDE-USB Adapter gekauft.
Man kann damit einfach auf eine Festplatte, die eigentlich für internen Einbau in einen PC gedacht ist zugreifen, ohne die Platte einzubauen.

Das funktioniert auch mit grossen 3.5 Zoll Platten.

Mit meiner kleinen 2.5-Festplatte gibt es ein Problem.

Wenn ich die Platte per USB-Adapter mit meinem Laptop verbinde, dann macht es zwar schön "plingdong*
Also, den Ton, der kommt, wenn neue Hardware angeschlossen wird.
Manchmal erscheint auch kurz im Arbeitsplatz das neue Laufwerk, aber nach einer Sekunde ist es wieder weg.

Was kann das sein?

grüssle
Terence


Welches Betriebssystem in welcher Version?
Wenn Windows: Wie sind die Platten formatiert? FAT32 oder NTFS?
Welche Größe haben die Platten?

Er hier z.B. kann nach eigenen Angaben z.B. nicht mit Windows 7 und will FAT32.
http://www.pearl.de/a-PE1443-1339.shtml

Er hier sagt, bei IDE kann er nicht über 500 GB.
http://www.reichelt.de/?ARTICLE=88571;PROV...ign=google_feed

Gibt also der Ursachen viele mögliche...
Je mehr Infos Du hast und lieferst, desto besser...


Wie wird die 2.5" Platte mit Strom versorgt?
Über den USB-Anschluss oder mit einem separaten Netzteil?


Liegt ganz klar am zu geringen Strom, der über den USB anschluß kommt.
Schließe die Festplatte mal an eine externe Stromversorgung an (sollte beim Adapter dabei sein.) Gerade Laptops liefern oft zu wenig Strom via USB.
USB 2.0 Norm sind maximal 500mA, PCs stellen aus "Kulanz" meist etwas mehr bereit, 2,5" Platten brauchen aber beim anlaufen kurzzeitig bis zu 1000mA. deswegen siehst du die Platte ganz kurz, ehe sie dann wieder verschwindet


Hallo!

Ich nutze WindowsXP, die Grösse der Platte: 250GB

Ich denke auch, dass es mit zu wenig Strom zusammenhängen könnte.
Der Adapter hat zwar einen extra Stecker für den Strom, und die Patte schnurrt auch.
Aber ein Steckerplatz an der Festplatte ist noch frei, habe mal ein Bild hochgeladen:
http://fun-versand.com/adapter.jpg

Links ist das Adapter-Kabel für die Stromversorgung, dann in der Mitte der Anschluss, der über den Adapter zu einem USB-Stecker für den Laptop führt.
Und das ganz recht ist noch frei, für was ist das?

danke für euer Bemühen!


:hmm: Auf jeden Fall nicht für Strom. Das ist da links schon richtig angeschlossen. Aber wo führt das Stromkabel dann hin? in diesen Adapter? Und was gehen aus dem Adapter für Stromkabel raus?

Edit: Sehe gerade, die Platte liegt auf einem Netzgerät. Geht da das Stromkabel rein? Direkt oder über den Adapter?

Bearbeitet von Bierle am 12.08.2011 10:14:12


Hallo!

Ja, das Stromkabel führt in das Netzteil, dieses wurde mit dem Adapter mitgeliefert.
Die Festplatte lag nur für das Foto so auf dem Netzteil :)


Das die da draufliegt, ist kein Problem. Hatte daraus nur geschlossen, dass das Netzteil dazugehört.
OK, also sollte es eigentlich nicht am Strom liegen. Merkwürdig. Denn wenn das Laufwerk zu groß ist, oder nicht erkannt würde, dann würde man es nicht kurz im Explorer sehen nach dem Einstecken :hmm:

Probier mal, das 2,5" Laufwerk testweise an einen anderen PC anzuschließen, wenn du die Möglichkeit hast



Kostenloser Newsletter