Adapter für Anhänger: 13- / 7-polig


Hallo,

für unseren Transit-Bus haben wir eine zusätzliche Alutransportkiste, die hinten auf der Anhängerkupplung montiert wird. Extra Nummernschild haben wir schon für die Kiste, jetzt fehlt uns nur noch die Beleuchtung.

Dafür würden wir einfach einen Lichtbalken kaufen und an der Kiste montieren.
Der Bus hat einen 13-poligen Ausgang, die günstigen Lichtbalken einen 7-poligen Eingang. Oder so. Oder andersrum.

Dafür bräuchten wir also eventuell einen Adapter.
Jetzt findet man im Netz die verschiedensten Adapter, wobei in der Beschreibung meistens steht "7 auf 13 Adapter" oder "13 auf 7 Adapter".

Ja, welchen bräuchte ich denn nun?

Oder bin ich hier völlig auf dem Holzweg?

Danke schon mal! :blumen:


Guck an deiner Dose unter dem Deckel nach, wieviele Pins die Dose hat (eben 7 oder 13)
Wenn er älter ist, 7- wenn er neuer ist, 13.
13 ist heute Standard.
Dann guckst Du nach, ob der Balken 7 oder 13 "Löcher" hat.
Ist es dieselbe Anzehl, braucht Du nix.
Ansonsten bedeutet "7 auf 13", daß das Fahrzeug 7 Pins hat und der Anhänger 13.
13 auf 7 eben umgekehrt.


Hi,

ich hab mich glaub ich doof ausgedrückt.
Der Transit hat defintiv einen 13er Anschluss, der Lichtbalken einen 7er.

Ich wusste nur nicht, ob ich für die Konstellation jetzt einen "7 auf 13" oder einen "13 auf 7" brauche.

Aber du hast mir ja die passende Antwort dazu gegeben.

Lieben Dank für die Hilfe!!!


Die Adapter gibt es für beide Richtung also 13 auf 7 oder 7 auf 13 als Kurzadapter im Baumarkt mit einer KFZ Abteilung im Bereich Autoelektrik. Ich kann jetzt nicht mehr sagen, was unser Adapter gekostet hat (neues und alter Anhänger), aber sehr teuer war er nicht.

Viel Erfolg
Lotte


Ich hab auch einmal so einen Adapter gekauft. Kostet bei Amazon 16 Euro aber das geht auch billiger. Habe so um die 10 Euro gezahlt.
Gruß Lukas



Kostenloser Newsletter