Entfernen von Schutzfolie bei Kunststofffenstern


Wir sind verzweifelt, in unserer neuen Wohnung wurde saniert und neue Fenster eingebaut, dies ist schon eine Zeit her, leider wurde beim Einbau vergessen die Schutzfolie von den weißen Kunststofffenstern zu entfernen.Sie läst sich nicht abziehen. Diese sind nur in stundenlanger Kleinarbeit zu entfernen..........puh wer hat einen guten Tip?


Versuche sie mal mit einem Föhn etwas zu erwärmen, ob es dann besser geht. :unsure:


....da sagt man doch erstmal: Guten Abend!


Ihr wohnt zur Miete?- Die Kunststofffenster wurden auf Geheiß des Vermieters eingebaut?- Die Folie hätten m.e. die Fensterbauer entfernen müssen.- Ansonsten würde ich mal höflich! beim Vermieter nachfragen, wann ER das Entfernen der Folie veranlassen wollte.- Vielmehr: womit Ihr das denn wegmachen sollt, wenn Niemand dafür vorgesehen ist?!

Das Erwärmen mit dem Föhn würde ich an einer Stelle versuchen, die man so nicht sieht.- Nicht, daß das noch mehr anpappt, und Ihr bekommt es garnicht mehr ab.

Gruß..IsiLangmut


ich würde mich an denjenigen wenden der die folie vergessen hat. und falls die fensterfirma nicht greifbar ist muß der vermieter sich drum kümmern.



Kostenloser Newsletter