Jalousie Kunstofffenster: - Oben Klemmen...und unten?


Hallo Liebe Forengemeinde,

Ich bin neu hier und muss euch leider direkt mit einer Frage Nerven.
Ich wohne zur Miete in einer Wohnung mit Kunststofffenstern.
Zum Anbringen der Jalousien habe ich oben eine Klemmhalterung verwendet... einfaches Klicksystem.. funktioniert Super..
Nun fixiert man ja Jalousien auch unten damit die beim ankippen des Fensters nicht einfach so herumbaumeln... aber wie soll man das am besten machen ohne zu Bohren / Das Fenster zu beschädigen oder dauerhaft zu enstellen. Wenn ich die Halterungen die eigentlich geschraubt werden müssten mit 2 Komponenten Kleber klebe wird die Klebestelle nach entfernen evtl so häßlich aussehen das der Vermieter schimpft... wenn ich eine normalen Kleber wie Uhu oder Pattex nutze hält er nicht richtig... schon probiert.. Was tut man hier am Besten ??

Vielen Dank für eure Hilfe.


Hallo udo :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Ich weiß jetzt nicht, was für Jalousien das sind. Sind es Lamellen oder ist es einfach eine Stoffjalousie?

Du könntest es mal versuchen mit Power-Strips, wenn irgendwie Ösen an der Jalosie vorhanden sind. Die Haken umgekehrt an den Rahmen kleben, so dass die Ösen eingehängt werden können. Bevor Du diese Haken anbringst, den Rahmen ganz sauber, fettfrei und trocken reiben. In der Regel (wenn die Jalousie nicht so schwer ist), sollte das halten. :)

Bearbeitet von kati am 09.08.2010 22:43:07


Hallo,
Danke für die Freundliche Begrüßung.
oh verzeihung... es handelt sich um ALU Lamellen Jalousien... die sind jetzt nicht unbedingt sooo leicht...
normaler Kraftkleber reichte wie gesagt nicht auf die Hakendinger zu halten.Schwierig..


UDo83, also, ich fixiere die unten nicht. Ich brauche sie allerdings nicht
immer. Habe die meist oben. Bloss wenn die Sonne mich blendet, ist die unten. Deshalb habe ich mich auch für eine Jalousie entschieden. Ich habe aber auch noch nie gesehen, dass diese unten fixiert wird. Oder habe ich zu wenig genau geguckt?

risiko


Hallo risiko :blumen:

Doch, es gibt Jalousien, die sind unten so eingerichtet, dass sie automatisch fixiert sind. Solche Jalousien hatte ich in meinem alten Haus in den Dachfenstern und normalen Fenstern, die man kippen konnte. Sie waren von Vo****o und maßangefertigt. Teurer Spaß. ;)

Die Jalousien laufen ja auf Bändern oder Stahlseilen mittig und am Rand. Wenn die Jalousie unten ist, bleibt sie unten, weil sie oben mit dem Stab festgehakt wird. (Mit dem Stab werden auch die Lamellen nach Wunsch eingestellt) Die Jalousie springt nicht wieder nach oben, somit kann das Gewicht nicht allzu groß sein, wenn man sie unten einhakt (fixiert).


hallo,

risiko du wirst nicht richtig gekuckt haben =)
bei mir in den packungen waren immer kleine platikstückchen mit nippel um die jalousie unten links und rechts zu fixieren.
Ich nutze meine Jalousie anders als von dir beschrieben.
Ich möchte keine Gardinen und lasse die Jalousien immer unten und drehe am Stäbchen nur die Lamelle am Tag auf und zum abend hin wieder zu.
Diese Plastikhalterungen lassen sich aber nicht irgendwie klemmen oder so ich denke man muss sie anders fixieren ... ich wüsste wohl das wenn ich sie mit epoxidharz 2 komponenten kleber fixiere sie sicher halten würde nur würden die fenster wen ich versuch das wieder ab zu machen sehr komisch aussehen :D
powerstrips kann ich mir einfach nciht vorstellen denn wenn man das fenster ankippt kommt das gewicht und auch hin und wieder ein stärker luftzug und das dürfte reichen das tape zu zerlegen nehm ich an, oder etwa nicht ?

Bearbeitet von udo83 am 10.08.2010 09:19:54


Hallo und Guten Morgen udo :blumen:

Geh mal schauen. Powerstrips können teilweise ein Gewicht von mind. 2 Kilo tragen. Da Du die Jalousie immer unten läßt und nur die Lamellen veränderst, kann damit nichts passieren. Es gibt diese Powstrips auch in transparent also durchsichtig, somit fallen sie kaum auf.. probier es doch einfach mal. :D


hallo hab es mit tesa power strips und mit spiegelklebeband probiert... funktioniert beides nicht wirklich hält nur wenn man es nicht berührt :D
gibts noch ne andere iodee ? ich bin doch nicht der einzige mit dem problem ? oder machen die anderen einfach kleber druff und nach mit die sinnflut ?


... laß Deine Jalousien doch einfach frei hängen und lass sie nur bis zur Oberkante der Blumen herab...

P.S.: unsere Zimmerpflanzen sind nun so groß, daß wir die Jalousien nicht mehr brauchen... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Hallo udo :blumen:

Bearbeitet von kati am 11.08.2010 16:37:53


die idee mit den blumen ist super :D hab aber keine... nen paar große palmen im raum sind mir genug pflanzengedöhns :D
kati vielen dank für das suchen ich konnte so nichts finden.. die seite scheint interessant ... leider sieht es für mich so aus als würde die halterung für unten geklebt werden und dann mit einem magneten die jalousie fixiert. die andere seitenführungssache da versteh ich nicht so ganz.. die wird geklemmt bis dahin super aber was hält die jetzt genau ? :hmm:

Bearbeitet von udo83 am 11.08.2010 17:36:58


Bei meinen Fenstern ist ein Dichtungsgummi in einer Nut eingelegt, um das Fenster beim Schließen zum Rahmen abzudichten. Vielleicht kannst Du vorsichtig kleine Bleche zuschneiden / biegen, die in dieser Nut eingeklemmt werden können?



Kostenloser Newsletter