Wie kann man am besten eine Muschelschalenlampe au


Wie kann man am besten eine Muschelschalen Hängelampe aus den 70zigern reinigen? Das Teil ist ziemlich groß, recht schwer und ziemlich fragil. Die einzelnen Muschelplatten sind im Lauf der Jahre recht grau geworden. Wie bekomme ich sie wieder hell und sauber? Muss ich die Lampe zur Reinigung auseinander nehmen? Wie gehe ich am besten vor und welches Reinigungmittel sollte ich am besten verwenden? Ich bin dankbar für jeden Tip. Bini


Da hilft wohl wie beim Kronleuchter auch nur fleißige Sysiphos- Arbeit. Am besten am hängenden Teil jedes einzelne Blättchen abwischen. Ich würde ein feines Mikrofasertuch und warmes Spüli-Wasser nehmen, das greift nicht an und löst den normalen Schmutz einer Lampe sicher gut.



Kostenloser Newsletter