von blondierte/hellblond auf braune haare: färben, dunkler


:heul: HILFE! Also.. Vor ungefähr einem jahr hab ich mit blondierung angefangen, seit cirka 7monaten bin ich blond,richtig hellblond geworden... :wallbash: Mich nervt, dass ich jede 2-3 wochen den ansatz blondieren muss, seit zwei wochen will ich züruck mittel-dunkelbraune haare... Hab rechechiert dass es möglich wird grünstich zu bekommen, war beim frisör ,er meinte dass meine haare könnten abbrechen weil sie kapput sind ... Nun ich wünsche mir dass ich in 2,3tagen braun werde... Wie kann ich das am besten schnellsten machen, mit henna? Ohne chemi.. Damit die gesund bleiben? Sorry für mein dt,bin fr.muttersprach.... Ich bitte um hilfeeeee!!!!! Meine haare,,, von hellblond auf braun? Ohne grünstich? Braun?geht das?und wie? Habe natürliche dunkelbraune haare, bin jetzt blondiert, und jetzt ich bereue es.... Hilfeee!! :( :( ;(


Wenn schon der Frisör nichts dran machen möchte schaut es schlecht aus :trösten:

Ich habe mir einmal selbst die blondierten Haare überfärbt, mit einem Rotton, das Ergebnis war das ich ncht nur vom Namen das Pumukel war sondern auch so aussah. Es war so scheußlich ,das ich die Haare ganz kurz abgeschnitten habe. Lass dich doch nochmals beim Frisör beraten, eventuell kann man ja so tönen das es nicht völlig ausgebleicht aussieht und dann noch alles weg was kaputt ist. Auf Dauer wirst du Geduld brauchen , bis die Blondierung raus ist.


deine haare sind bestimmt kaputt... doch ich denke das der friseuer schiss ( angst ) hatte;)

Also, es kommt auf den braun ton an... wenn du ein gold dazu mischt, oder sogar einen roten ton ist das alles kein thema... funst gut.

Ich an deiner stelle würde eine tönung nehmen und zwar.... moment muss suchen.....

Tönung Intensive

Du brauchst eine Tube von der Tönung und 4% tiges H2O2 , und zwar 120ml das mischt duzusammen und lässt es 30min einwirken....

am besten ist es wenn dir jemand hilft, da du auch die farbe ein kämmen must. Fangst oben am scheitel an, strähne für strähne einfärben und immer wieder einkämmen mit einem grossen kamm

einwirken lassen und dann gut auswaschen!!!!!!!

Kuren sind danach Pflichtprogramm :pfeifen: !!!!!!!!!!



Sille

ps falls du fragen hast... bin heute abend wieder online;)


Hey Leute,

also ich weiss zwar nicht,wie dir bei deinem Farbenproblem helfen kann, aber ich kann dir sicher einen Tipp geben, mit welchen Produkten man colorierte Haare pflegen kann. Ich selbst habe meine Haare (lang,bis zur Brust) vor ca 2 monaten färben lassen und nach einem passenden Shampoo und Kur gesucht. Mein Friseur hat mir von Kerastase die Reflection Serie empfohlen, weil sie speziell für gefärbte und gesträhnte Haare gedacht ist. Ich hab dann im Internet den ....................... gefunden,wo sie alle produkte anbieten. habe dann dort angerufen,mich telefonisch beraten lassen und am nächsten tag waren die Produkte schon bei mir,super schnell und versandkostenfrei!mit den produkten selbst bin ich sehr zufrieden und werde sicher wieder bei ................. die gleichen Sachen bestellen.
hoffe ich konnte dir ein wenig helfen...

Werbelink gelöscht

Bearbeitet von Die Außerirdische am 23.09.2011 15:22:48


Ich würde auf jedenfall die Haare erstmal nicht Färben. Die kaputten Haare müssen jetzt langsam rauswachsen. Wenn dich deine Haarfarbe wirklich nervt, kannst du dir eine auswaschbare Tönung holen. Das greift die Haare weniger an.


Tja, ich habe leider die Erfahrung machen müssen und hatte ein paar Wochen lang grüne haare. Das war echt ätzend!
Ich würde zunächst auch nichts unternehmen, abwarten un detwas rauswachsen lassen und dann langsam mit Tönungsshampoos anfangen. Die würde ich dann so mind. einmal benutzen. Das mache ich jetzt auch, weil ich meine Haare etwas Rot-Goldner haben möchte, aber auf gar keinen Fall färben will. Das klappt ganz gut.


wenn du grüne haare hattest, hast du einen asch ton genommen ( bekommen) ... hättest du gleich etwas gold, oder einen spritzer rot mit gemischt , währe die farbe warscheinlich perfect geworden.....

wenn du deine haare etwas goldiger haben willst, kannst du dein eigenes shampoo und auch die kuren aufpimpen mit tonspülungen.... das geht ganz easy und die spülungen sind flüssige farbpigmente, die du dann in der konzentration selber bestimmen kannst

tonspülung


einfach einen teil von deinem shampoo abfüllen , etwas von der tonspülung rein, mischen und ganz normal die haare waschen....;)
gibt es in ganz vielen farben ....und wenn du keinen bock mehr darauf hast... lässt du es einfach weg.....

wenn du aber etwas haben möchtest was länger hält guten ausdruck hat und schön glänzt.... dann kann ich dir das hier empfehlen....

Schaumtönung

das ist die schönste tönung die ich kenn, die schon traumhafte ergebnisse hat bei 5-10 minuten einwirkzeit !!! ... und hällt auch sehr gut ... ich denke mal so 10-15 haarwäschen....


Sille



Kostenloser Newsletter