Arbeitshandschuhe pflegen und reinigen

Neues Thema Umfrage

Hallo!
Wie reinige ich wohl Lederarbeitshandschuhe?
Kann man sie auch pflegen, damit das Leder mit der Zeit nicht brüchig wird?
Vielen Dank.

3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Hallo Fuchs :blumen:

Ich hatte Dir schon auf FV geantwortet und mache es hier auch gleich nochmal: :D

Du könntest Babyschampoo dafür verwenden. Lauwarmes Wasser und ein paar Spritzer von dem Schampoo. (Es geht auch flüssiges Feinwaschmittel) Die Handschuhe dabei anziehen und sie waschen, als ob Du Dir die Hände wäschst. Danach mit lauwarmen Wasser nachspülen, sie zum Trocknen aufhängen und ab und zu mal etwas bearbeiten, also durchkneten.

Wenn sie trocken sind, nimmst Du Ballistol-Öl. Das ist ein Universalöl und das Beste, was ich kenne. Eignet sich sehr gut dafür und macht das Leder wieder weich und geschmeidig. Einfach damit einreiben und auch wieder gut durchkneten. Die Handschuhe am besten dabei anziehen.

Ballistol hat ausserdem noch ein desinfizierende Wirkung.

Bearbeitet von Kati am 23.10.2011 15:33:48
War diese Antwort hilfreich?

@Kati :daumenhoch: Ich häng mal noch an:
Leder nie in de Sonne oder an der Heizung trocknen...es sei denn man braucht neues Kauspielzeug für seinen Fiffi :D ,

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Fuchs, 23.10.2011)
Wie reinige ich wohl Lederarbeitshandschuhe?

... eigentlich gar nicht, laß Dir von Deinem Arbeitgeber ein Paar Neue geben..
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Katrina Schnurz, 23.10.2011)
... eigentlich gar nicht, laß Dir von Deinem Arbeitgeber ein Paar Neue geben..

Es könnten ja die eigenen Garten/Haus Arbeitshandschuhe sein :pfeifen:

Die Arbeitshandschuhe einfach mit Seife/Waschpulver waschen (geht am besten an den Händen) ;)
abtrocknen und noch feucht mit Lederfett ersatzweise Handcreme oder farblose Schuhcreme gut einreiben und trocknen lassen,so werden sie nicht hart.
War diese Antwort hilfreich?

Schön und gut, aber ich kaufe solche Dinger immer im Angebot und dann mehrere Paare in zwei Größen. Pflegen tue ich sie nicht, sie halten trotzdem ne ganze Weile.
Wenn sie zu schmutzig geworden sind, ziehe ich sie über und "wasche mir die Hände" im Wassereimer. Je nachdem, was ich für eine Arbeit verrichtet habe, kommt das Wasser dann in die Botanik und die Handschuhe über eine Zaunlatte zum Trocknen. Ein paar mal geknetet, und sie sind wieder griffig.
War diese Antwort hilfreich?

Also ich pflege meine gut, auch die vom Göga, wir haben beide sehr kleine, schmale Hände, wirklich passende gibt es nur im Fachgeschäft, die kosten dann aber auch ca.8 €. Aber ich kann mit den übergroßen Teilen nicht gescheit zupacken.

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage