Altes sprödes Wildleder: wieder weich bekommen / pflegen?


Guten Abend!

Zuvörderst - ja, ich habe gesucht, aber nicht gefunden... ^_^

Ich habe eine Frage zu einem Wildleder-Rock.

Ich hab hier einen solchen Rock, uralt, aus Kellerbeständen, rotbraunes Wildleder. Wobei ich keine Ahnung habe, ob nun wirklich Wildleder, oder Nubuk. Ich weiß nichtmal, woher der stammt. Verlours ist es denk ich nicht, es ist schon recht dick. Steht nur "echtes Leder" drin.
Ich hab das Ding erst kürzlich aus dem Keller gefischt... Ich würd ihn ja gerne tragen, es ist echt schön, aber das Leder ist sehr trocken und wirkt spröde.

Was kann ich denn da machen? Ich hab nur Erfahrung mit normalem Leder, das fette ich, und gut. Aber was macht man mit Wildleder? Gibt´s da irgendwelche Sprühmittelchen, die das Leder pflegen und wieder geschmeidig machen? Könnt ihr mir was empfehlen? Bzw. wahlweise auch von was abraten, bevor ich in den dm tappe und irgendwas kaufe?

:blumen:

abendliche Grüße,
Calymene


Hallo,

ich würde mit dem Rock in eine gute Reinigung gehen und mich da mal erkundigen, wie man da am besten vorgeht...


ich würde zum nächsten schuster gehen, der muß sich doch mit leder bestens auskennen.



Kostenloser Newsletter