Meine Emailadresse versendet Spam... was tun???


Ich habe einen Nachricht von einer Freundin bekommen, dass meine Emailadresse
Spam versendet. Unter meinem Namen, mit exakt meiner Adresse wurde eine englische
Mail mit einem Link auf eine englische Seite "News Daily 7" versendet.

Ich bin völlig ratlos, wie sowas sein kann und ob man dagegen was machen kann......
habt ihr vielleicht einen Rat?

Bearbeitet von anitram.sunny am 18.11.2011 18:24:09


Nicht verzagen, Nachi fragen! :lol:


das ist nichts Außergewöhnliches,
ich bekomme, vor allem im Büro, hin und wieder Spam-Mails von mir selbst :blink:
dagegen wirst du kaum was machen können,
deine Adresse muss nur irgendwo in einem Outlook-Adressbuch stehen,
die werden reihenweise ausgelesen


hallo anitram.sunny,

das ist sicher nichts weiter als Mail-Spoofing...kannst du ein wenig englisch? Wenn ja kannst du dir hier ein Fallbeispiel ansehen und eventuell verstehen was passiert Klick

wenn nicht beschreibt es Google auch nochmal für ihre Mail recht gut in einfacheren Worten Klick


Danke Nachi, :wub: ich hab mir das bei Google durchgelesen....mit dem Englischen
ist es nicht so besonders, für Unterhaltungen reichts, aber sonst....

Da hatte Schnauf ja wirklich recht, dass ich dich direkt hätte fragen
können, aber vielleicht passiert das ja sonst noch wem, der dann
hier nachlesen kann.....

Bearbeitet von anitram.sunny am 18.11.2011 19:46:04


Hallo,

mein Provider (der bonner Riese) hat irgenwie einen neuen Filter in Betrieb gesetzt, der ausgehende Post von mir auf Spam untersuchen soll und dann ggf. den Ausgang verhindert.

Frage doch mal Deinen Provider, ob der auch sowas installiert hat, installieren wird oder auf Antrag einrichtet.

Gruß

Highlander


@Highlander,

das nützt in dem Fall aber nichts, denn die Spam verschickt ja jemand von seinem Mailserver in anitram.sunny Namen... sie schickt sie nicht selbst weg...



Kostenloser Newsletter