Geschenk Decke Schurwolle


Hallo,
kann man einer 20jährigen eine Decke aus Schurwolle schenken zum kuscheln? Oder ist das eher so ein "Oma" Geschenk?

VG


Hallo!
Nun, warum sollte sich eine 20jährige nicht über eine schöne Kuscheldecke freuen?- Das ist doch absolut altersunabhängig.- Grad jetzt um diese Jahreszeit packt sich doch so ziemlich Jede/r gern mollig warm ein.
Vielleicht darauf achten, daß die Decke die Lieblingsfarbe hat, bzw. zur Einrichtung paßt.

Ab wann sollte denn ein Geschenk ein typisches "Oma-Geschenk" sein? :pfeifen:

Gruß...IsiLangmut

Bearbeitet von IsiLangmut am 22.11.2011 16:01:34


Hallo,

Schurwolle kratzt doch oder?

nee, ich würde meinen Mädels nicht so was schenken, die wollen doch alle was kuschliches, für kleines Geld gibs doch so herrliche Decken!

Übrigens ich bin auch Oma, aber ich würde mich über sowas nicht freuen!

Aber kannst du nicht mal ein Bildchen von der Decke zeigen ?


So ein Quatsch. Ich habe mit 25 Jahren eine solch herrliche Decke geschenkt bekommen.
Zwar weniger schön vom Muster her, aber sehr wärmend.
Ich bin froh, diese Decke zu haben.
Meine Katze übrigens auch.

Selbst meine Kinder wünschten sich ne eigene Decke. Mein Großer hat sie damals von der Patentante bekommen und hatte sie alleine dafür mehr als lieb. Und da war der 13.

Mein Kurzer mag die auch gerne.

Das hat nix mit Oma zu tun. Warm soll sie halten.


@Eifelgold: äckzackt!- Solch eine schöne alte Wolldecke begleitet mich nun schon, so lange ich denken kann.- Die ist zwar farblich nicht so ganz der Hit, aber außer dem Schrägband aus Satin, mit dem sie eingefasst ist, und das angeschlissen ist, fehlt der Decke weiter Nix.- Und, wenn's so richtig knackt draußen, ist die Wärme dieser Decke für mich nicht toppen.

Wenn man liest, was gleichwertige Decken Heute kosten, weiß man, was man hat.

Liebe Grüße...Isi

Bearbeitet von IsiLangmut am 22.11.2011 16:18:02


Vielen Dank für die starke Resonanz.

Anbei 2 Bilder - bei dem Muster / der Farbe bin ich mir noch nicht sicher.


Ich persönlich habe es nicht so mit Mustern, @kreo.- Somit würde ich eine uni Decke wählen.- Ist auch neutraler.- Weiß oder elfenbein ist zwar sehr chic, aber auch sehr empfindlich.- Und so eine Decke wirft man nicht, wie eine aus Synthetic-Flausch, mal eben jede Woche in die Waschmaschine.

Gruß...Isi


Kreo, dass ist doch eine super Decke.

Ich poste erst gar kein Bild von meiner bescheidenen Decke.

Ich finde, du kannst die Decke ruhigen Gewissens verschenken. Da brauchst du dich nicht grämen.


Ich habe meinen Sohn vor kurzem eine IBENA Decke zum Geburtstag geschenkt.
60% BW/40% Polyacryl. Wolle mag er (und ich) nicht. Er scheint zufrieden damit zu sein, sonst hätte er schon gemeckert.


Klasse, dann werde ich mal die Bestellung abschicken!


ich habe so eine decke auch schon für etwa dasselbe alter verschenkt - in pink, der lieblingsfarbe. die ist super angekommen und wird heute - nach schon einigen jahren - immer noch geliebt!!! nur mut!!!! :blumen: :blumen:



Kostenloser Newsletter