Wäsche verfärbt: Beflockung verfärbt


Hallo zusammen,

habe ein riesen Problem....! :heul:
Ich habe die Trikots unseres Fußballvereins verfärbt.
Die Beflockung ist jetzt rosa und nicht mehr weiß!
Bitte ich brauche dringend einen funktionierenden Rat!
Danke


Von Heitmann gibt es einen Entfärber speziell für Buntwäsche.
Wenn möglich die verfärbten Sachen nicht trocknen lassen.


Danke Dir - dann lauf ich mal los um den Entfärber zu besorgen!
Dir einen guten Start in die neue Woche.


Danke :blumen: und dir viel Erfolg. Vielleicht berichtest du noch mal, ob es funktioniert hat. Ich drücke sehr feste die Daumen.


Hallöchen!

Bin dann gestern los zur Drogerie....
Dort gab´ man mir noch den Tipp es mit aufgelöstem Backpulver zu versuchen.
Hat nicht geklappt. - Dann habe ich die Trikots mit Entfärder gewaschen;
es ist etwas besser, aber die Zahlen haben immer noch einen rosastich.
Nun werde ich nochmal in einer chemischen Reinigung nachfragen...
mal sehen was die mir sagen.
Werde aber berichten ob ich es noch irgenwie hinbekommen habe.
Bis dahin.....


lauf nochmal zur drogerie und hol dir das rosa oxy-zeuch als spray. keine ahnung obs wirkt aber ich versteh deine leichte panik...ich hatte sohnis schneeweissen kampfsportanzug mal leicht babyblau verfaerbt...boah, kalter schweiss trat mir aus allen poren! und rosa ist ja noch ein kleinbisschen schlimmer.

jedenfalls wuerd ich das rosane ordentlich einspruehen, einige zeit wirken lassen und dann nochmal waschen. eigentlich hat das zeug bisher fast alle meine 'missfaerbungen' rausgeloest...ich wuensch dir glueck!

gruss :blumen:
shewolf


Interessant wäre gewesen, was für eine Grundfarbe die Trikots haben. Wenn die selbst rot sind, werden sie noch ne weile abfärben und die weiße Beflockung beeinträchtigen.



Kostenloser Newsletter