micorfaserdecke fusselt


Hallo, ich habe mir eine Microfaserdecke gekauft. Sie fusselte. Dann habe ich sie bei 30 Grad gewaschen, sie fusselt immer noch. Eine Freundin sagte mir, sie hatte das auch schon einmal Sie hat die Decke dann in den Trockner gesteckt. Ich habe aber keinen Trockner. Die Freundin wohnt zu weit weg.
Ich habe auch noch den Kassenbon. Vielleicht sollte ich sie zurück bringen.
Schöne Grüße
Jupahesi <_<

Bearbeitet von jupahesi am 02.12.2011 08:52:11


Hi jupahesi ! :blumen:

Ich sage mal so: Umtauschen würde ich nur, wenn die Decke über 30 Euro gekostet hat.

Versuche doch mal, sie auf höchster Stufe mit dem Staubsauger zuerst abzubürsten und danach ohne Bürste abzusaugen. Lege sie dazu auf den Boden und stelle auf jede Ecke etwas Schweres. Danach nochmals waschen und evtl. mit breiten Klebestreifen kreuz und quer über den Flausch gehen.

Im unteren Preisniveau (was ich bei Deiner Decke jetzt nicht unterstelle) ist Microfaser nicht gleich Microfaser. Da wird schon einiger Schrott produziert...eigene Erfahrung. Inzwischen lasse ich die Finger davon, speziell bei Bettwäsche. Decken besitze ich jedoch auch einige.


Also wenn Microfaser so fusselt ist es schlechte Qualität! :mellow:


Hallo Horizon,
ist das Dein Ernst??????? <_< Dazu habe ich absolut keine Lust. Ich war heute bei Karstatt und habe die Decke zurückgebracht. Mein Geld bekam ich anstandslos zurück. Nun habe ich zwar keine schöne blaue Decke mehr, aber meine Klamotten sind nicht mehr vollgefuselt. Ich werde mich nach einer neuen umschauen und etwas bessere Qualität nehmen.
Schöne Grüße
Jutta :mellow:


Hallo jupahesi,
mir kam es so vor, daß Du eben noch andere Tipps außer "Umtauschen" wolltest. Darauf bist Du schließlich auch schon selbst gekommen, nicht wahr (s. letzten Satz im Thread) ?

Gut, daß auch nach dem Waschen ein Umtausch noch möglich war ! :blumen:



Kostenloser Newsletter