Geschenkidee für Mutti


Hallo liebe Community,
meine Schwester und ich sind langsam doch ratlos und bräuchten daher vielleicht Eure Hilfe.
Aaaaaaaaaaaaaaaaahhh Weihnachten steht vor der Tür und wir haben keinen Plan für ein passendes Geschenk.
Also alle Jahre haben wir immer was passendes für die Küche geschenkt, also was sie brauchte oder sich wünschte... Sie kocht und backt gern, isst, bastelt und lacht gern.... Ja, ich weiß garnicht, was ich noch alles erzählen soll...
Wir möchten jetzt bitte nicht hören, warum uns das jetzt erst einfällt - unsere Oma ist gerade gestorben und lag vorher gut 4 Wochen pflegebedürftig im Bett und da blieb keine Zeit für solche Gedanken...
Also her mit Euren Vorschlägen. Danke schonmal


Hallo, @Bianka,

bei den vielen verschiedenen Dingen, die Du aufzählst, und die Deine Mutter gerne hat/tut, ist es doch ganz sicher kein Problem, etwas Passendes für sie zu finden.- Sie ist ja immerhin Eure Mutter; da weiß man doch, was man der schenken kann.- Wenn Ihr das nicht wißt, woher sollen wir als Fremde das wissen?

Meine Mutter ist 85 Jahre, hat daher so ziemlich Alles, was sie "braucht"; trotzdem findet sich noch immer Etwas, das ich ihr schenken kann, und worüber sie sich freut.- Und wenn's z.B. nur 'ne Tüte mit zuckerfreien, ganz besonderen Bonbons ist.- Als Diabetikerin "darf" sie die dann lutschen, aber selbst kaufen würde sie sich die nicht.

Überlegt mal gut...liebe Grüße...IsiLangmut

Bearbeitet von IsiLangmut am 15.12.2011 14:13:21


Wie wärs mit einem gemeinsamen Wellnesstag?


Zitat (IsiLangmut @ 15.12.2011 14:09:24)
Meine Mutter ist 85 Jahre, hat daher so ziemlich Alles, was sie "braucht"; trotzdem findet sich noch immer Etwas, das ich ihr schenken kann, und worüber sie sich freut.- Und wenn's z.B. nur 'ne Tüte mit zuckerfreien, ganz besonderen Bonbons ist.- Als Diabetikerin "darf" sie die dann lutschen, aber selbst kaufen würde sie sich die nicht.

Etwas OT:

Schau mal auf die Bonbons wegen der enthaltenen Kohlenhydrate. Meist sind über 90% drin. Zucker spielt dabei keine Rolle.
Bin selbst seit 57 Jahren Diabetikerin.

Aber wenn´s Deiner Mutter schmeckt, würde ich sie ihr auch kaufen!

LG
Linda

Hallo Bianka,


wie wäre es dennn mit etwas Persölichem?
Z.B. ein neues Familienfoto oder einen Gutschein für so ein Foto.
Oder wenn sie so gerne kocht, vielleicht einen Gutschein für einen Kochkurs, an der Volkshochschule werden ja immer viele verschiedene Richtungen (asiatisch etc) angeboten. Das würde ihr "Kochwissen" dann noch erweitern.

Oder ihr ladet sie einfach mal für ein Wochenende ein und ihr kocht dann was für sie.


Ihr könntet ja auch das Praktische mit dem Persönlichen verbinden, in dem ihr z.b. eine Sache für die Küche kauft wie eine neue Teekanne, und dort drin den Gutschein platziert.


Vielleicht helfen euch meine Vorschläge weiter.

Pingu


Vielleicht Karten für einen gemeinsamen Theater-/Varieté-/Musical-/oder...oder...-Besuch?
Je nachdem wieviel es kosten darf evtl. noch mit anschließender Einkehr auf ein Glas Wein?


Kochkurs klingt ja cool, sowas hatte sie glaube auch mal erwähnt, dass sie das mal mitmachen würde... Theater bzw. Konzertkarten war auch eine gute Idee, gab es aber schon zum Geb. und meine sister wollte nicht schon wieder...
Vielen Dank für die netten Vorschläge :-)
B & L


Hallo!!

Das Problemhabe ich auch gehabt, viele Sachen findet meine Mutti super und da habe ich irgendwie von jedem etwas genommen!!! :-)

Küche: Ich habe ihr ein Buch gekauft: "Meine liebsten Rezepte" heißt das, da kann man selbst seine Lieblingsrezepte reinschreiben, damit das ganze Zettel Wirr-warr in den ganzen Büchern aufhört! Rezepte die man in Zeitungen findet, kann man nun selbst dort rein schreiben!

Reisen/Urlaub/Wellness: Ich habe ihr eine Tageskarte von einem recht großen Schwimmbad gekauft, dort kann sie dann einen Tag Urlaub machen Therme, Sauna es ist alles dabei!

Dann habe ich ihr noch ein Buche zum Lesen gekauft und sie bekommt noch etwas zum anziehen was sie sich gewünscht hat!!

Ich hoffe es gefällt ihr....

Schöne Weihnachten :schneemann:



Kostenloser Newsletter