John Lennon ermordet. Heute vor 25 Jahren.


Nur mal so zur Erinnerung: Heute vor 25 Jahren ist John Lennon brutal ermordet worden!

8. Dezember 1980

John und Yoko kommen aus ihrem Haus...

David Chapman bittet John Lennon um ein Autogramm...

dann wartet er 5 Stunden vor Lennon´s Haus auf dessen Rückkehr...

als Lennon aus seinem steigt, zückt Chapman die Pistole...

und schiesst John Lennon 5 mal in den Rücken...

.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,.,

Wie habt ihr das erlebt? (falls ihr da schon geboren wart)

Ich weiss nur noch, dass wir am nächsten Tag in der Schule alle geheult haben :heul: und uns Trauerbänder umgemacht haben...

ich war da 14 Jahre alt und hatte gerade angefangen mich für die Beatles und John Lennon zu begeistern.

Die Begeisterung ist für immer geblieben, John ist leider für immer gegangen...

(IMG:http://musica.terra.es/addon/img/111ed5lennon01g.jpg)


SORRY

Es liegt nicht in meinem Interesse das Andenken an John Lennon zu schmälern ..ABER!!!
Zitat
brutal ermordet worden!


Hab noch keinen erlebt der lieblich ermordet wurde. :blink:

"Auf offener Strasse" ...die meisten sind selten geschlossen!!!.

Will damit nur sagen,das es floskeln gibt, die niemand braucht, und hier weder Tagesschau noch Bildzeitungsformulierungen angebracht sind.

Nix für ungut "VIVA" ist echt NICHT persönlich gemeint....und soll (bei meinem dreckigen Fell) nicht im geringsten die Verdienste des oben erwähnten schmälern.

Ich hatte damals bei einer Kollegin übernachtet, da es nachts doch recht früh geworden war, und sie weckte mich mit der Nachricht von Lennons Ermordung. Wir haben dann sehr traurig gefrühstückt, wir konnten es eigentlich garnicht glauben. Anschließend fuhren wir zur Arbeit, Weihnachtstrubel im Einzelhandel, und den ganzen Tag haben wir uns untereinander beim Aneinandervorbeihasten gefragt: "Stimmt es, ist er wirklich tot?"


Zitat (Gordon Shumway @ 08.12.2005 - 17:13:27)
Will damit nur sagen,das es floskeln gibt, die niemand braucht, und hier weder Tagesschau noch Bildzeitungsformulierungen angebracht sind.


:P tja, du hast es mal wieder erfasst: ich schreibe "heimlich" für die bildzeitung.

hab gedacht, das merkt hier keiner :lol:

Halt mal die Luft an du außerirdischer Fellball. N Mord ist nie was Tolles aber brutal sind nicht alle. Wenn was brutal ist dann isses wenn einer erschossen wird. Wenn ich dir ne Überdosis Morphium in die Adern jag ist das auch beschissen aber kein Vergleich zu so ner Bluttat.
Ich weiß wie Vivaespana das gemeint hat und find die Formulierung ok.

Ich selber habs nicht mitgekriegt wie er ermordet wurde da war ich grade mal zwei. Aber meine Eltern hats schon schockiert.


Tomorrow never knows
:schnäuzen:

Peinlicherweise weiß ich nicht, warum so ein Wind darum gemacht wird, nur weil der Herr so gerne vor und zurück und von rechts nach links hüpfte.

Mord ist für mich Mord - und für mich ist jeder Mord brutal, das beinhaltet schon das Wort Mord. Denn ein Angriff auf eine andere Person, der dazu dienen soll, ihr das Lichtlein auszupusten, ist immer brutal.

Aber ich fand die Beatles nie so dolle, dass mich das sehr interessiert hätte - wobei ich nicht so weit gehen würde zu sagen, dass ihre Musik so schlecht war, dass man sie zum Abtreten hätte bitten sollen :P

Bearbeitet von Jaren am 09.12.2005 21:24:53


Zitat (Alf @ 09.12.2005 - 19:54:50)
Tomorrow never knows
:schnäuzen:

Kuhl, danke :blumen:

Hab des zwar damals auch nicht mitbekommen (war ja auch noch nicht auf der Welt), hab aber gestern in der Früh im österreichischen Radio ein Special zu seiner Ermordung gehört, dass mich sehr berührt hat

(Wers nachhören will: http://oe3.orf.at/oe3.orf?read=detail&channel=1&id=250057 )

Muss aber auch sagen, dass nicht jeder Mord brutal sein muss..z.b.find ich es auch nicht brutal,wenn jemand vergiftet wird o.Ä.- will damit nicht sagen, dass es nicht tragisch ist, aber brutal ist für mich was anderes.

Lg Dani


Zitat
Halt mal die Luft an du außerirdischer Fellball


Nach 'ner Weile setzt der Selbsterhaltungstrieb ein, und ich fang wieder an zu Atmen :( <_<

Un nü....

Brutalität: Rohheit:Rücksichtslosigkeit:Plumpheit:GEWALTTÄTIGKEIT.

Mord:vorsätzliche,GEWALTSAME Tötung eines Menschen.....

Zitat
Wenn was brutal ist dann isses wenn einer erschossen wird. Wenn ich dir ne Überdosis Morphium in die Adern jag ist das auch beschissen aber kein Vergleich zu so ner Bluttat.


WAS ist brutaler, wenn ich einem überraschend das Gehirn wegpuste, und derjenige nix mehr merkt, oder Du eine Menge körperliche Gewalt ( Macht der man sich fügen muß: Nötigung :Zwang des Stärkeren ) anwenden mußt um mich mit einer Spritze ins jenseits zu befördern ???

Wenn's Dir also nur um die "Sauerei" geht, dann schei..n sich Kinder Brutal in die Hose, und ich werde mich an Heilig Abend Brutal auf meines Gastgebers Teppich mit den Worten:" DA habt ihr die Bescherung" übergeben. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Müll....jetzt hat mir doch die zum schlachten vorbereitete Katze ihre Krallen Brutal in's Fleisch gehauen...Ich BLUTE :heul:

@ Moonlightflower



Zitat
Muss aber auch sagen, dass nicht jeder Mord brutal sein muss..z.b.find ich es auch nicht brutal,wenn jemand vergiftet wird o.Ä.- will damit nicht sagen, dass es nicht tragisch ist, aber brutal ist für mich was anderes.


Bei einigen Giften ist es so,das erst die Muskulatur gelähmt wird, und das Hirn erst später seinen Geist aufgibt....
Will damit sagen: Nicht jeder der Glücklich aussieht,wenn er an Gift gestorben ist, ist
wrklich Qualfrei dahingeschieden.

Und ansonsten....6 Millionen Juden sind zwar tragisch gestorben,aber Brutal war's nur auf dem Schlachtfeld ????

Und wenn ich jemand vom Hochhaus stoße, kann ich ja hinterher noch sagen:
"Wenigstens hat er noch das gefühl des freien Falls kennengelernt" :blink: :blink:

@Jaren
Zitat
Mord ist für mich Mord - und für mich ist jeder Mord brutal, das beinhaltet schon das Wort Mord. Denn ein Angriff auf eine andere Person, der dazu dienen soll, ihr das Lichtlein auszupusten, ist immer brutal.

:daumenhoch:

GENAU

Kalle war doch heute schon hier :blink: :blink:
Warum les ich nix von ihm ???? :( :( :(

WOOOO bleibt der Hahn im Korb??????

Im Korb ??? :blink: :blink: :blink:


Ääh hallo? Ich dachte auch heute wieder, dass einem Verstorbenen gedacht werden sollte... Was ist denn im Moment bloß los? :o Ich finde diese Ausdrucksweise hier überhaupt nicht gut :(
Um zum Hauptthema zu kommen: Als John Lennon ermordet wurde, war ich noch nicht geboren, aber ich finde ziemlich schlimm wie das damals abgelaufen ist... Mann, mann, was wohl in solchen Menschen vor sich geht??
Ich finde, er war ein guter Musiker, vielleicht am Ende so ein bisschen abgedreht, aber ich denke, das kam auch durch sein Frau, ich persönlich mag Yoko Ono (schreibt man die überhaupt so?) net wirklich...


Vor einigen Tagen habe nachts einen Bericht zu diesem Thema gesehen,hat mich schon berührt! :(
Als John Lennon ermordet wurde war ich gerade mal 3 Monate alt...
Deshalb kann ich zu diesem Thema eigentlich nix sagen bzw. schreiben. :pfeifen:


@ Lucky..

ICH für meinen Teil,habe Klar und deutlich hervorgehoben, das es nicht um das Andenken des verstorbenen (Oder muß ich jetzt: des Ermordeten sagen) geht, sondern nur um die "Reißerische" Schlagzeile???
u.U. würde es die "heutige Pop-Musik" ( Rock-Musik waren damals die Rolling Stones)
garnicht geben.

Übrigens wurden vor einiger Zeit "Rosa Luxenburg und "Karl Liebknecht", die Geschwister "Scholl" und auch noch einige der anderen wichtigen Persönlichkeiten für unser (heute ach so wichtigem Leben) hingerichtet.

WOOOO ist der Unterschied zu....
"Brutalem Mord" ????


Zitat (Gordon Shumway @ 10.12.2005 - 17:01:19)


Übrigens wurden vor einiger Zeit "Rosa Luxenburg und "Karl Liebknecht", die Geschwister "Scholl" und auch noch einige der anderen wichtigen Persönlichkeiten für unser (heute ach so wichtigem Leben) hingerichtet.




Es ist für die erzkatholische und christliche, bayrische Landesregierung auch schon beschämend, das sie über 50 Jahre gebraucht hat, um eine Büste von Sophie Scholl in die Walhalla zu platieren!

Zitat
aber ich finde ziemlich schlimm wie das damals abgelaufen ist... Mann, mann, was wohl in solchen Menschen vor sich geht??


Und was geht in dir so vor,wo du weißt, das alle 5 Sekunden ein Kind unter 10 Jahren auf dieser Welt an Unterernährung stirbt? Es gibt auf der Welt für 12 Milliarden Menschen Nahrung. 8 Milliarden Menschen gibt es auf der Welt und warum verhungern sie zu Millionen in Afrika?

Zitat (Biber @ 10.12.2005 - 19:58:25)
Zitat
aber ich finde ziemlich schlimm wie das damals abgelaufen ist... Mann, mann, was wohl in solchen Menschen vor sich geht??


Und was geht in dir so vor,wo du weißt, das alle 5 Sekunden ein Kind unter 10 Jahren auf dieser Welt an Unterernährung stirbt? Es gibt auf der Welt für 12 Milliarden Menschen Nahrung. 8 Milliarden Menschen gibt es auf der Welt und warum verhungern sie zu Millionen in Afrika?

Was hat das bitte jetzt mit John Lennon zu tun????
Und selbst? Schon fleißig bei den vorweihnachtlichen Spendenmarathons mitgemacht?

Zitat (LuckyJ @ 11.12.2005 - 12:21:57)
Was hat das bitte jetzt mit John Lennon zu tun????
Und selbst? Schon fleißig bei den vorweihnachtlichen Spendenmarathons mitgemacht?

:yes: :yes: :yes:

eben... müssten wir dann nicht alle unsere compis verkaufen, internet abmelden, das geld spenden und die zeit die wir hier bei FM verbringen anders nutzen?

Zitat (VIVAESPAÑA @ 11.12.2005 - 15:30:05)
Zitat (LuckyJ @ 11.12.2005 - 12:21:57)
Was hat das bitte jetzt mit John Lennon zu tun????
Und selbst? Schon fleißig bei den vorweihnachtlichen Spendenmarathons mitgemacht?

:yes: :yes: :yes:

eben... müssten wir dann nicht alle unsere compis verkaufen, internet abmelden, das geld spenden und die zeit die wir hier bei FM verbringen anders nutzen?

Genau!!!
Besser hätte ich es auch nicht sagen können!!

Sollten wir mal tun oder den Mund halten!!!


Kostenloser Newsletter