Kunststeinpflege: Alte Kunststeintreppe strahlen lassen


Hab eine kurze Frage, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Was für Pflegemittel kennt ihr um eine etwas 15 Jahre alte Kunststeintreppe wieder in ihrem ursprünglichen Glanz erstrahlen zu lassen.

Bin für jede anregung offen, egal ob Hausmittelchen oder einen Link zu einem bestimmten Pflegemittel.

Vielen Dank für eure Mühe!


Hallo Schwaller :blumen:

Hier habe ich etwas für Dich. Vielleicht hilft es Dir weiter.. Schau mal:

Link


Nicht wirklich, da ich ja das Pflegemittel suche um die Anwendung selber durchzuführen. Aber bei dem Link wird nur gezeigt, was die Firma macht, nicht wie.

Scheint aber, dass die Anderen sich hier leider auch nicht wirklich auskennen. :(


Sorry habe es erst jetzt gesehen.

Kunststeintreppen, oder besser Betonwerkstein, wurden vielfach mit Schmierseife oder anderen Reinigern mit hohem Fett (Wachs-)gehalt gereinigt.
Mit der Zeit bildet sich eine Schicht auf der Oberfläche, die Schmutzpartikel (Atmosphilien) anzieht. Dadurch sind in der Optik (Hauptsächlich im Randbereich) dunklere Verschmutzungen zu sehen.

Zur Reinigung ist zunächst ein säurefreier "Grundreiniger" zu empfehlen. In härteren Fällen ein Wachslöser "WEXA". Damit kriegt man alle alten Bestandteile der Reinigungsmittel herunter.

Zur Unterhaltsreinigung und Pflege empfehle ich danach "MN-Wischpflege". Ggf. alle vier Wochen anstelle der Wischpflege die "MN-Glanzpflege".
Beides sind Konzentrate und dürfen nur sehr sparsam eingesetzt werden!
WENIGER IST MEHR.
Sollten nach dem Wischen Streifen sichtbar werden, ist die Konzentration zu hoch.
Die Produkte erhälts du im Fachhandel.
Weitere Info's oder Bezugsquellen unter lithofin.de

Gruß
Master of Stone


Besser spät als nie. Vielen Dank! :blumen:



Kostenloser Newsletter