Gemüse-Samen Bohnen/Erbsen & Co. wann kommen sie in den Boden?


Hab mal ne Frage zu Bohnensamen.

Habe dieses Jahr eine Dicke Tüte voll mit grünen und gelben Bohnen von Schwie-El bekommen.
Als nun alle Bohnen soweit verarbeitet waren, fand mein Junior eine Samenbohne und wollte sie auch gleich in die Erde setzen. Ich erklärte ihm, dass es im August dafür schon zu spät sei und er warten müsse bis nächstes Jahr.
Nun hat er sich aus dem Bohnenabfall so ca. 20 Samen gepuhlt und in einem Eierbecher für nächstes Jahr gelegt. Also ohne Schote.

Wie mache ich das jetzt? Stecke ich die Böhnchen nächstes Jahr ab Februar in einen Blumenkasten oder Eierkarton und warte, bis da Pflanzen rauskommen.
Oder werde ich meinen Junior enttäuschen, da die Schote fehtl.

Bin nicht der Bohnenexperte. Bis jetzt haben wir sie immer nur gegessen.


- Bohnen kannst du ab Mai noch bis in den Juli hinein pflanzen - sie sind schnell wachsend und erste Ernte kann u.U. schon Mitte/Ende August erfolgen - war jedenfalls bei meinen Buschbohnen so. :blumen:


So weit ich weiß sind es einmal Stangenbohnen und einmal Buschbohnen gewesen.
Was der Kurze sich da nun an Samen rausgepuhlt hat weiß ich nicht.

Versuch macht kluch. Ich werde die Böhnchen mal ab Februar säen und dann ab Mai raus in den Garten verfrachten. Bei 20 Samen werde ich wohl nicht die große Ausbeute haben.

Aber danke für den Tipp. Werde mir direkt ein Zettelchen an den Eierbecher kleben. Damit ich nächstes Jahr auch noch weiß, wie es geht.


---- sag das nicht ! - bei gerade mal 7/8 oder auch 9 ? Bohnensamen - eher aus Jux in einen leeren, großen ! Kasten mit leichter Rankhilfe - gesetzt, bescherten uns schon drei Ernten - und es ist - offensichtlich - noch nicht Schluss :)

Frag doch mal Schwie-Mu :blumen:

Bearbeitet von MiO am 16.08.2009 15:40:01


Zitat (MiO @ 16.08.2009 - 15:39:23)
Frag doch mal Schwie-Mu :blumen:


Nee, lass ma!

Echt, soviele Bohnen? Erstaunlich.
Das Bohnen säen betrachte ich auch mehr als winterliche Kinderbelustung.
Er macht das halt gerne (ich auch) und freut sich immer, wenn dann auch tatsächlich ein Piefgen wächst. Noch besser ist natürlich, wenn dann auch ne richtige Ernte dabei rumkommt.

Die Beiträge habe ich mal aus dem anderen Thread herausgesplittet und ein gesondertes Thema eröffnet.

Ich denke, dass evtl. noch mehr Fragen zu Gemüsesamen kommen werden.

LG kati


Kostenloser Newsletter