GU10 Energiesparlampe: Energiesparlampe als Ersatz für Halogen


Hallo.

Ich habe eine Frage.
Ich habe in meiner gesamte Wohnung GU10-Halogen-Strahler. Das Wohnzimmer z.B. hat eine 5-strahlige Leuchte mit 5x50W Halogen. Ich würde jetzt gerne auf Energiesparlampen umsteigen.

Hat jemand Erfahrung mit diesen Megaman GU10 Compact Reflector Lampen:
http://www.megaman.de/megamanenergiesparla...gu10/index.html

Wenn ja, taugen die wirklich was als Alternative zu Halogenstrahlern?

Und wenn auf meiner Leuchte draufsteht "max. 50W" pro Strahler, darf ich dann die Megaman mit 14W (was ja einer Halogen mit 70W entspricht) verwenden, um den Raum etwas heller zu bekommen - der ist nämlich richtig düster :-(???

Vielen Dank für eure raschen Antworten ;-)

LG
Benni


Zitat (BeSt @ 25.11.2009 - 21:59:14)
Und wenn auf meiner Leuchte draufsteht "max. 50W" pro Strahler, darf ich dann die Megaman mit 14W (was ja einer Halogen mit 70W entspricht) verwenden, ,

Ist gar kein Problem, da die Wattzahl auf Halogenlampen ausgelegt ist. Du darfst nur keine Sparlampe einsetzen die mehr als 50W hat-gibt es sowieso nicht. Die Sparlampen brauchen ja weniger Strom und werden nicht so heiß.

Ich hab so ähnliche Strahler allerdings für normal E14 Fassungen. Nachteil, die brauchen erst 1-2 Minuten bis die richtig strahlen. Bin mit der Ausleuchtung und Haltbarkeit zufrieden.

Schau mal was für Lichtfarben es gibt und was für dich in Frage kommt.

Übrigens: Herzliche Willkommen bei den Vatis

LG

gutdrauf5

Vielen Dank für die SUPERSCHNELLE Antwort.
Und danke für die das "Willkommen"...da fühl ich mich gleich richtig zu Hause!

LG
Benni



Kostenloser Newsletter