Auswechseln Halogenspots (12V, GU10): ...kriegen Spots nicht aus Lampe...


Hallo,
wir haben wunderschöne Lampen mit Halogenspots bei uns, aber beim Kauf nicht bedacht, dass diese Lampen so bescheuert :wallbash: , der die Lampen besorgt und montiert hatte, kratzt sich nur am Kopf...
Inzwischen sieht es echt bescheuert aus, weil nur noch ein Spot funktioniert :wacko:
Vielen Dank für eure Hilfe


Sorry, ich meine natürlich GU5.3 Steckfassung, nicht GU10


..moin..moin..die gu10 mußt du beim austauschen leicht nachlinks drehen, dann fällt sie fast von allein raus.. :pfeifen: (..nur mal so am rande..)
..wenn garnix anderes geht, dann gib auf die flache seite eines edings (..oder einen anderen flachen gegenstand..) mit der heißklebepistole einen schönen satten kleks und drücke ihn gegen die lampe..wenn der kleber erkaltet ist, kannst du sie ganz leicht herausziehen..versuchs mal..


Entl. könnte auch folgendes gehen: ein guter Saugklebehaken (für hohe Belastung) , den man normalerweise an die Fliesen befestigt, an der Scheibe (der Lampe) befestigen und dann nach unten ziehen.


Geschafft!

Habe eine sehr dünne Schnur zwischen Lampe und Schirm durchgefädelt, einmal um die Birner herumgewickelt, zusammengezogen, so dass die beiden Enden an gegenüberliegenden Seiten der Birne wieder herauskamen, und dann liess es sich herausziehen
Vielen Dank für die Vorschläge!



Kostenloser Newsletter