Kreatividee: Sitzecke auf halber Wandhöhe: Ähnlichkeit mit Hochbett


Guten Tag,

folgendes:
Ich renoviere gerade meine Wohnung im Altbau. In meinem ca. 18 m² großen Wohnraum möchte ich auf ca. halber Wandhöhe eine Sitzmöglichkeit schaffen.

Das ganze soll etwa so aussehen:

(IMG:http://www.bildercache.de/bild/20100728-085657-645.jpg)

Die Decke befindet sich in knapp 3 Metern Höhe.
Mein Ziel ist es, eine individuelle und platzsparende Idee zu verwirklichen. Unter der Sitzmöglichkeit soll der Platz für z.B. ein weiteres Sofa oder einem Schreibtisch sein (d.h. man muss nicht stehen können).

Ich mache mir vor allem Gedanken um die Anbringung und Sicherheit von diesem Gebilde.
Über Tipps zur weiteren Planung, geeignete Materialien etc. wäre ich dankbar.

Bilder/Grafiken bitte nicht größer, als ca. 600 x 600 Pixel einstellen.
Die Grafik war zu groß. Ich habe sie ausnahmsweise verkleinert, damit eine Antwort erfolgen kann.


Bearbeitet von kati am 28.07.2010 09:02:44


Schöne Idee!
Allerdings würde ich die Kastenkonstruktion etwas anders planen. Und zwar sollten die unteren beiden Kästen so lang sein, dass sie hinten mit dem obersten Kasten abschließen, sonst scheint mir das Ganze doch zu gewagt. Außerdem hättest du dann mehr Stauraum.

Gruß Walter


Ist mal eine gute Idee, ist nur eben wichti gdass du bei der Konstruktion die Statik richtig abschätzt, so begehbare Verstaukästen zu stapeln stelle ich mir durchaus wacklig vor ;-)



Kostenloser Newsletter