Tafel-Bau mit Flügeltüren & zum an die Wand hängen


Mein Freund und ich schenken und zu Weihnachten immer etwas selbst hergestelltes. Da er für die Uni am besten an einer Tafel lernen kann, wollte ich ihm eine solche für sein Zimmer kaufen (er hat mal geäußert, dass er gern so eine hätte.

Ich hatte an eine Platte von ca. 80 (H) x 100 (B ) cm gedacht, die mit Tafellack bestrichen wird. Daran sollten Flügeltüren an den Seiten angebracht werden, damit man die Tafel auch zuklappen kann. Außen soll dann ein Bild drauf, damit es etwas hübscher aussieht.

Nun zu meinen Fragen:

1. Da das ganze an die Wand gehängt werden soll, sollte es nicht zu schwer werden. Welches Material (es sollte nicht zu teuer sein) würde sich da eignen? Ich dachte an dünnes Pressspan, habe aber Angst, dass es sich verzieht, wenn da Farbe drauf kommt (so wie Papier, wenn man mit Wasserfarbe drauf malt). Und vielleicht würde es trotzdem zu schwer werden? Dazu kommt die Frage, ob man Flügeltüren gut daran befestigen könnte, damit es auch hält?

2. Wie genau befestige ich am besten die Seitenteile, die ja aufschwingen können sollen, wie Flügeltüren. Ich dachte an normale kleine Scharniere, habe aber Angst, dies könne schlecht oder gar nicht halten (zu schwer/instabil/...?).

3. Wie bekomme ich das ganze an die Wand? Direkt dranschrauben möchte ich es nicht. Dachte an zwei Latten, die an die Wand kommen und zwei Latten an der Rückseite der Tafel, so dass man diese aufeinenader setzen kann. Vielleicht angeschrägt, damit es nicht abrutscht. Aber ich habe da wirklich null Ahnung von. Hat jemand Tipps?

Ich würde mich über jegliche Hilfe sehr freuen! Danke!

Bearbeitet von Colibri am 20.11.2010 16:22:29


Du kannst die Tafel aus Pressspan machen, sollte aber gut vorbehandelt werden.

Für die Scharniere eignet sich Klavierband. Ist aber nur als zwei Meterware erhältlich und recht kostspielig.

Am besten gehst du mal mit deinen Gedanken zu einem Heim und Haus-Laden oder Fachmarkt für Baugewerbe, NICHT in den Baumarkt, und läßt dich mal von denen beraten. Die haben sicherlich auch einen guten Rat bzgl der Scharniere für dich.


Ich habe im Baumarkt aber schon einzelne Scharniere aus Messing gesehen oder im Pack mit ca. 6 Stck. Sie waren nicht übermäßig teuer.. Andere Möglichkeit evtl. bei Ik*a, da liegt sowas auch herum, denke ich.


Spanplatten sind allerdings recht schwer - "richtiges" Holz wäre leichter, allerdings auch deutlich teurer.
Es gibt noch so 3mm dicke Rückwand-Platten für Regale usw., die müssten aber irgendwie stabilisiert werden, sonst biegen sie sich durch. Auf alle Fälle gut an der Wand befestigen; Latten aufeinander setzen wäre mir zu unsicher, evtl. ginge es mit Haken in den Latten.
Noch eine Idee: vielleicht "Whiteboard" statt Tafel - also weiss beschichtete Tafel, die mit trocken abwischbaren Filzschreibern beschriftet werden kann? Bei einer Platte aus Stahlblech würden auch noch Magnete drauf haften.

Bearbeitet von chris35 am 20.11.2010 17:12:05


Ich trage Sorge, dass die Baumarkt-Scharniere die Flügel nicht tragen werden.
Da sollte schon was massives dran.
desweiteren denke ich, das in einem Geschäft für Baugewerbe die Beratung einfach besser ist.
Das Personal weiß, wovon es spricht und kann noch einen Verbesserungsvorschlag geben.
Auch was die Verkantung anbelangt. Die haben einfach das bessere Material.

Soll jetzt nicht heißen, dass das Personal im Baumarkt schlecht ist, oder doof. Bestimmt nicht.

Aber eine Tafel an der Wand ist schon was besonderes und auch sicherlich nicht einfach herzustellen.
Wie Chris schon sagte, das wird ganz schön schwer. Da sollte das drumherum schon massiver sein.



Kostenloser Newsletter