Ölgeruch in Wänden und Boden / ehem. Tankkeller: was kann ich tun?


Hallo Ich Habe Da Mel Eine Frage Ich hebe Ein Emaligen Öltankkeller Der Leer Steht Den Ich Gerne Jetzt Benuzen Möchte Aber Ich Habe Da Ein Problem Der Richt Unheimlich Nach öl wie bekomme ich denn ölgeruch aus den wänden und boden denn weg.

ich würde mich sehr freuen über eine antwört danke in vorraus
mit freunlichen grüsse
Gockel


Hallo Gockel :blumen:

"Herzlich Willkommen bei den Vatis"

Ölgeruch ist sehr hartnäckig.

1. Eine Frage: Was für ein Boden ist in dem Keller?
2. Wie sind die Wände verputzt?

> Wozu möchtest Du den Raum in Zukunft nutzen? <

Zu Frage 1: Sollte ein Boden (Fliesenboden) im Keller sein, müsste er möglicherweise entfernt werden und ein neuer Boden hinein. Sollte Estrich dort gegeossen sein, dann geht es nur mit Chemikalien und da solltest Du Dich erkundigen, welche dafür geeignet sind.
Es gibt auch eine Technik, bei der Chemikalien zur Geruchsneutralisation zum Einsatz kommen. Da solltest Du Dich mal genau informieren.


Zu Frage 2: Von den Wänden den Putz entfernen, neu grundieren, verputzen und streichen.

Unser farbenpeter kann hier sicherlich noch etwas zu schreiben. :blumen:


Hallo kati

danke für deine antwört

ich möchte den raum in zukunft als proberaum nuzen um musik zu machen

zu deine frage welcher boden dass ist der ganze ölkeller ist aus beton
da ist kein Estrich drine und die wänder sind auch nicht verputzt er ist
nur gestrichen wurden ich habe sogar schon mit ein paar sachen aus probiert
den geuch zumindern ich habe vanilepulwer in denn keller gestelt hat aber auch
nicht wirklich was geholfen.

mfg
Gockel


Hast du denn einen Schutzanstrich auf dem Boden,gegen Öle? Sollte in etwa 5 cm an der Wand Beschichtet sein.



Kostenloser Newsletter