Wohnzimmerschrankwand: Türen einbauen


Hallo Ihr Lieben,
habe eine neue Schrankwand, und hänge jetzt bei den Türenbzw. an den Scharnieren.
Wie muß man die "einhängen"???
Wer kann mir das hilfreich beschreiben?????


Na du bist ja ein Herzchen.
Kannst du uns Bilder zeigen?

ich denke mal du hast diese Click-Scharniere. Aber Bild wäre echt besser.
Einmal bitte das Scharnier selbt und die Türe.


Sicher so weit ist alles klar, nur meine cam ist
leider kaputt, also nix Bilder.
Es sind Klick-Scharniere, aber auch 2 fest stehende Scharniere.
Die bewegen sich nicht 1 mm.
Danke Dir erstmal


Türe und Seitenwand sind aber schon Vorgebohrt?


Alles ist soweit fertig, der Schrank stand schon mal,
also "nur noch die Türen einhängen"!!!!!!!
Ahhhh, daran verzweifele ich. Gibt bestimmt
irgend einen Trick der sich mir nicht zeigen will!


Ich habe mir jetzt mal unsere Scharniere angeschaut. Türe plan an Schrankwand halten. So als wenn die Schranktüre geöffnet ist. Dann das hoffentlich an der Türe befestigte Scharnier in das eingebaute Scharnier im Korpus - also Schrank - einclipsen. Kurz mal mit dem Handballen draufhauen, damit es arritiert.

Wenn nicht plan, Türe hängt schief, im Korpusscharnier müssten zwei Schrauben sein, die so lange anziehen oder lösen, bis die Türe plan hängt.

Es ist wirklich doof zu erklären.


Danke für Deine Antwort, werde es gleich mal probieren.
Wehe dem der Kinder hat, Schrank hinstellen und dann
ne Mücke maachen!!!!
also lieben Dank :)


Berichte bitte, ob es gefunzt hat. Sonst muss ich mal die anderen Scharniere hier beschauen.

Und immer dran denken: Wer Kinder in die Welt setzen kann, kriegt auch ne Schrankwand aufgebaut.


Juhu, 6 Türen sind fest und waagerecht (Mit Wasserwaage).
Jetzt habe ich nur noch 2 Türen und 3 Glasteile, dann habe ich es geschaftt!!!!
Ich danke Dir ganz herzlich


Gerne.
Lass mal wieder was von dir hören.



Kostenloser Newsletter