flexibler draht


muss ich einen flexiblen draht wenn ich ihn in eine wagoklemme mit "rotem schnappbügel" nach dem abisolieren zusammenzwirbeln oder so wie er ist einfach reinstecken?


Doppelposting - editiert -

Bearbeitet von Kati am 24.01.2012 10:14:20

Hallo Baustrolch,

erst einmal willkommen bei den Vatis.

Du meinst diese Klemme.

Du musst die Adern nicht zusammendrehen, aber es erleichtert das Einführen der Adern.
Es muss nur sichergestellt sein, dass alle Adern in der Klemme stecken.

Gruß
gd



Kostenloser Newsletter