Schildläuse auf Zitronenbäumchen


Hallo liebe Forum-Mitglieder!

Hat jemand von euch vielleicht Erfahrung mit diesen Stäbchen, die man in die Erde steckt um die Schildläuse los zu werden?
Ich züchte nämlich leidenschaftlich gerne Exoten (Mango, Avocado, Kiwi, Ingwer, Zitronen, Chili etc...) und hab dieses Problem zum ersten Mal.
Ich hab schonmal was von einer Behandlung mit Öl gehört, aber da ich so ein Schussel bin, müsst ich danach sicher die ganze Küche mit Pril wischen :schnäuzen:

Die Pflänzchen sind leider erst so ca. 15-30 cm (je nach Pflanze) hoch, weil sie dieses Frühjahr erst gezogen worden sind.

Hab mal gehört, dass die Stäbchen die Wurzeln schädigen, wenn man sie zu knapp an den Stamm setzt und wie das jetzt bei ganz jungen Pflanzen ist weiß ich gar nicht...

Also bitte HILFE, liebe Muttis :wub:

Danke!
absinth


Ich hatte bis vor ca. 3 Monaten eine Orchidee, an der ich immer wieder die bösen, bösen Schildläuse fand.
Die Stäbchen, die man in die Erde steckt, helfen nicht wirklich. Ich habe die Läuse immer wieder von Hand entfernt, ohne Erfolg. Auch eine Aralie, die nah danebenstand, hat die Läuse bekommen und ist daran zugrunde gegangen.
So sehr ich Orchidenn liebe, werde ich mir wohl keine mehr zulegen, denn ich glaube fest daran, dass ich sie mir damit in die Wohnung geholt habe. In meiner 37-jährigen "grünen" Laufbahn ist mir so etwas vorher noch nie passiert.
Kann Dir leider nichts empfehlen. Vielleicht kommen von den Muttis noch konstruktivere Tipps.

Liebe Grüße
Elisabeth


Muß man mit den "Stäbchen" nicht erst solange auf den Gegner eindreschen bis der Schild zerbricht?? (sieht man doch in jedem besseren Mantel und Degen Film)..
und die Laus anschließend erstechen ??? :unsure: :unsure: :unsure:


Zitat (Gordon Shumway @ 15.12.2005 - 17:00:31)
Muß man mit den "Stäbchen" nicht erst solange auf den Gegner eindreschen bis der Schild zerbricht?? (sieht man doch in jedem besseren Mantel und Degen Film)..
und die Laus anschließend erstechen ??? :unsure: :unsure: :unsure:


Ja schon, aber dafür müsstest du mich erst kleiner machen, sonst ist's ja unfair rofl
Dann stell ich mich jeden Duell :P

So muss, jetzt weg. Ich schau morgen wieder rein...

Bis dann
absinth

Zitat
Ja schon, aber dafür müsstest du mich erst kleiner machen, sonst ist's ja unfair rofl1.gif
Dann stell ich mich jeden Duell tongue.gif


Dafür sind DIE doch in der Überzahl :angry: :angry:

einfach mit etwas spüli abspülen funzt auch nicht?


Gegen Schildläuse ist fast kein Kraut gewachsen. Durch das Schild lassen die so gut wie nichts an sich ran. Das einzige was helfen könnte währe das sogenannte Elefantenöl. müsste beim Gärtner zu bekommen sein.
Das Öl legt sich auf das Schild und dadruch ersticken die Läuse.
um gleich die Frage vorwegzu nehmen: nein, ich weiß nicht ob normales Öl wirkt, da müsste man den Gärtner seines vertrauens fragen.



Kostenloser Newsletter