Schildläuse an der Orchidee

Hallo Orchideen - Experten,
auf meinen Orchideen haben sich Schildläuse breit gemacht.
Kennt jemand ein biologisches Hausmittel mit dem man Schildläuse an Orchideen wieder los wird.

Vielen Dank im Voraus

Hallo Chris64!

Ein probates Mittel ist eine Schmierseifelösung zum Aufstrühen

1 EL Schmierseife
2 EL Spiritus
1 Liter Wasser

Das Wasser sollte zum Herstellen der Lösung warm sein. Dann löst sich die Seife besser auf.

Wenn es nicht zu viele Läuse sind, würde ich sie mit den Fingern abmachen, die sind gegen alles andere sehr widerstandsfähig. Ich hatte mal welche am Oleander und habe diese harten Viecher alle abgepult weil anderes nicht half.

Ich wische mit einem feuchten Papiertuch drüber und weg sind sie.

Wenige Schildläuse, wisch ich auch mit einem nassen Tuch ab .
Bei vielen nehm ich eine Blumen Sprühflasche, wo man Druck aufbauen kann.

Du kannst dir auch eine Brennesseljauche fertig machen, in die Sprühflasche füllen und das drüber sprühen, das hält auch erstmal andere Schädlinge weg

Aber Brennesseljauche stinkt fürchterlich.

Zitat (Drachima, 12.08.2019)
Aber Brennesseljauche stinkt fürchterlich.

Das ist wahr :D Aber für eine einmalige Schädlingsbekämpfung sollte es erstmal gehen

Auf meine Orchideen würde ich auf keinen Fall die stinkende Brenneseljauche tun, diese ist recht u. hilfreich im Garten.

Neues ThemaUmfrage


Passende Tipps
Orchideen retten - Wachstumsschub für Orchideen
Orchideen retten - Wachstumsschub für Orchideen
18 11
Schild- und Schmierläuse an Orchideen
Schild- und Schmierläuse an Orchideen
8 18
Orchideen Pflege: Orchideen in Regenwasser tauchen
Orchideen Pflege: Orchideen in Regenwasser tauchen
17 33
Orchideen mit Barthaaren zum Blühen bringen
Orchideen mit Barthaaren zum Blühen bringen
14 10
Kranke Orchideen retten durch umpflanzen
Kranke Orchideen retten durch umpflanzen
9 8