Silikonbackform: Kuchen lässt sich nicht lösen


Hallo zusammen,
ich habe ein Backproblem. Wir haben eine Silikonbackform für einen Zug. Es ist eine kleine Lokomotive mit 5 kleinen Waggons. Der Kuchen geht aber nie aus der Form raus, ohne dass er bricht.
Ich bin langsam am Verzweifeln - aber gebe noch nicht auf! Hab auch schon alles probiert: Form nicht einfetten, Form einfetten, Form einfetten und bebröseln bzw. bemehlen, verschiedene Teigarten, Heißluft, Ober- und Unterhitze.
Hat von Euch jemand eine Idee was ich machen kann, damit mein Sohn endlich seinen Eisenbahnkuchen bekommt bevor er 20 Jahre alt ist (von daher hätte ich noch 15 Jahre zum Üben ;-) ?
Bin für jeden Tipp dankbar!
Lilly
:unsure:


Hi Lillibeth,

ich denke, hier findest Du Anregungen, wie Du das Ganze ohne die Form innerhalb eines Tages hinbekommst:

Viele Bilder mit Eisenbahnkuchen

Verbale Beschreibung

Gruß

Highlander


Ich öle( Sonnenblumenöl) meine Silikonformen immer leicht ein .Seither geht der Kuchen total leicht aus der Form . :blumen:


Hi,

vielleicht solltest du generell etwas am Rezept bearbeiten. Wenn er zerbröselt, liegt es vielleicht daran, dass der Kuchen zu trocken ist. Mach doch mal mehr fett in den Teig (Butter/Öl). Oder vielleicht ist er auch zu lang im Ofen?
Eigentlich sollten ja diese Silikonbackformen gerade deshalb so toll sein, weil man die ohne einfetten benutzen kann... ich mach das zumindest nie und der Kuchen geht immer gut raus...

Vielleicht hilfts ja, viel Glück ;-)



Kostenloser Newsletter