wie kann ich eine festsitzende schraube lösen ?


mein problem ist folgendes ; ich möchte gern das wohnungsschloss auswechseln es gibt 2 schrauben um das schloss zu fixieren und eine für den kolben ...
die oberen zwei ließen sich sehr einfach lösen nur die unterste (eine um das schloss in der tür zu fixieren)
ist offensichtlich schräg
darüber hinaus lässt sie sich nicht mehr als einen knappen zentimeter herrausdrehen...ich habe versucht sie mit einer zange zu lösen aber es geht nicht
auch ist das profil schon ziemlich runter und der schraubenzieher kann nicht mehr greifen.
ich habe versucht mit etwas fit die schraube zu lösen aber auch das hat nicht funktioniert...??
was kann ich tun ??


mein problem ist folgendes ; ich möchte gern das wohnungsschloss auswechseln es gibt 2 schrauben um das schloss zu fixieren und eine für den kolben ...
die oberen zwei ließen sich sehr einfach lösen nur die unterste (eine um das schloss in der tür zu fixieren)
ist offensichtlich schräg
darüber hinaus lässt sie sich nicht mehr als einen knappen zentimeter herrausdrehen...ich habe versucht sie mit einer zange zu lösen aber es geht nicht
auch ist das profil schon ziemlich runter und der schraubenzieher kann nicht mehr greifen.
ich habe versucht mit etwas fit die schraube zu lösen aber auch das hat nicht funktioniert...??
was kann ich tun ??


Ist das eine Holzschraube mit Kreuzkopf?
Oder eine MAschinenschraube mit metrischem Gewinde?
Wo ist die Schraube eingedreht, ins Holz des Türblatts oder einen Metallrahmen?
Wenn der Kopf schon ein Stück rausguckt, mit einem Linksdreher oder einer Gripzange versuchen.
Wenns ins Metall gedreht ist, mit Rostlöser gangbar machen.
Wenn sie ins Holz gedreht ist- muß später eine Schraube an die selbe Stelle? Sonst den Kopf abflexen.


ich hatte erstmal befürchtet, es ist die Schraube, die den Schließzylinder hält, dann sollte man sie besser nicht abbrechen..
Wenn die Schraube nicht mit Zange rausgeht (oder abbricht), ist es die falsche Zange
Vielleicht Schlüssel einstecken, leicht drehen (Schließriegel senkrecht) und rütteln. Könnte sein, daß das Schloss dann weniger klemmt.



Kostenloser Newsletter