Fettflecke auf Wildleder: gehen mit Kreide weg :-)


Gestern wollte ich meine nagelneuen Stiefel vor dem ersten Tragen mit Stiefelfett imprägnieren und bin vom Glattleder auf`s Wildleder " ausgerutscht- so ein Mist :(
Bin sofort mit Spüliwasser dran, half leider überhaupt nicht.
Dann kam mir die Idee den Schumacher, der sie hergestellt hat anzurufen und dort bekam ich den Tipp den Fettfleck dick mit Schulkreide einzuschmieren und nach dem Trocken abzubürsten. Das hat super funktioniert!!



Kaari


Hallo Kaari,

Glückwunsch, dass Du Deine Stiefel damit retten konntest :daumenhoch:
Hier im Forum kommt sowas leicht unter die Räder, magst Du das nicht als Tipp einstellen? :blumen:


ok, mache ich- danke für den Hinweis!

Kaari


wurde nicht angenommen- den Tipp gab`s bereits ;)

Kaari



Kostenloser Newsletter