Seidenkleid färben - geht das?


Hallo,

kann man ein cremefarbenes Seidenkleid schwarz färben? Wenn ja, wie und womit?

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüße
Lenchen


Im Drogeriemarkt bekommst Du Farben von Simplicol.
Die kannst Du im Topf oder in der Waschmaschine anwenden.


Moin Lenchen,

pass aber auf, dass Du die richtige Farbe greifst. Von Simplicol gibt es diverse Sorten: Für Baumwolle, Synthetics, zum Auffrischen und auch speziell für Wolle und Seide. Vermutlich brauchst Du dann noch extra Färbesalz und möglicherweise Essig(essenz). Steht aber alles auf der Packung drauf. Wiegen des Kleids nicht vergessen, damit Du genug Farbe einkaufst. Fallweise sind mehr als eine Packung Farbe nötig.

Eine andere Möglichkeit wären mineralische Pigmente. Wie man die richtig anrührt, das kann ich Dir leider nicht sagen. Aber das weiß sicherlich der Gockel. Kaufen kannst Du Pigmente in Kleinstmengen ebenfalls im www. Der bekannteste Hersteller heißt Kr*mer und bedient neben Künstlern wie beispielsweise Malern auch Privatpersonen. So umgehst Du die Preisspanne, die der Handel noch draufschlägt.

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria


man könnte ja mal mit einem Stückchen Seide, versuchen es mit Haar Farbe zu färben.
Seide ist ja ein Naturstoff.
mit wolle hatte ich schon sehr gute Ergebnisse :wub:


Meine :blumen: hat früher Seidenmalerei gemacht.
Also gibt es Farben mit denen Seide dauerhaft eingefärbt werden kann.
:pfeifen:

Bearbeitet von alter-techniker am 06.03.2012 16:25:25


Mit dieser Farbensorte von Simplicol kannst du auch Seide färben. Die Färbung ist aber nicht farbecht!!!

Mit den Echtfarben von Simplicol lässt sich wohl Seide nicht färben.


Kostenloser Newsletter