Eisenhaltiges Wasser - Wäsche orange


Hallo zusammen!

Ich komme grad von einer thailändischen Trauminsel zurück..leider war dort das Leitungswasser extrem eisenhaltig. Alle unsere Kleidung, Haut, Fingernägel ebenfalls sind orange verfärbt. An Haut und Fingernägeln geht die Farbe langsam weg. Die Kleidung ist nach dem ersten Waschen in Deutschland leider immer noch mehr oder weniger stark verfärbt. Gibt es etwas, in das wir die Wäsche einweichen können, damit die orangene Farbe verschwindet? Ich probiere es gerade mit Waschsoda, dass ich in Wasser im Eimer aufgelöst habe....
Vielen Dank im Voraus!!
Thaigirl


bei Eisenhaltigen Wasser müsste die Wäsche eigentlich Braun werden... :hmm:
gab es dort eventuell orangefarbene Strände(Böden) oder Ascheplätze wo ihr Sport gemacht habt?


Das Problem kenne ich in abgeschwächter Form...
Unser Leitungswasser verfärbt nach und nach alles in einen orangeton. Weiße Kunststoffbretter verdeutlichen das am Besten, weiße T-Shirts nehmen nach und nach einen leichten Orangestich an. Selbst in der Dusche sind die Ablagerungen orange. Dagegen habe ich bisher leider noch kein Mittel gefunden.
Falls du was dagegen findest, lasse es mich bitte wissen, ich wäre dir unendlich dankbar. :wub:


Dafür mußt du einen Komplexbildner nehmen. Zitronensäure müßte gehen. Die gibts recht günstig, wenn du im kg-Bereich einkaufst, ca. 2 EUR/kg.

Ob man ehemals weiße Kunststoffteile wieder ganz weiß kriegt, da bin ich skeptisch, Was einmal in so ein Material eingewandert ist, geht nie mehr vollständig raus. Drum hasse ich auch Tupper & Co Krempel wie die Pest. :D Textilien sollte man aber wieder entfärben können.


Clorix sollte bei weisser Wäsche funktionieren. Bei farbiger Wäsche musst du es probieren.


Hey zusammen!
Danke für Eure Antworten soweit. Die Flecken sind orange evtl etwas orange-braun. Nein, die Strände waren weiß und Ascheplätze gabs auch nicht..:-)
Clorix wird höchstens für die weißen Teile helfen, aber die meisten Sachen sind schon farbig oder mit Prints. Echt ärgerlich. Ich werd wohl mal die Locals vor Ort anmailen. Deren Sachen sahen immer super sauber und unfleckig aus.
Einige meiner Klamotten liegen immer noch im Waschsoda...:-)
LG Thaigirl



Kostenloser Newsletter