Volumenshampoos trocknen die Haare aus

Hallo,
von den o.a. Shampoos beisitze ich mehrere verschiedener Hersteller. Bei allen Volumenshampoos habe ich festgestellt, dass meine Haare dadurch trocken geworden sind.
Deshalb werde ich mal Shampoos für normales Haar ausprobieren, obwohl ich feines Haar habe.
Ob's dadurch wohl besser wird? Habt ihr auch Erfahrungen damit gemacht?
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Hi!

Ich verwende immer Shampoos für strapaziertes Haar und das macht meine Haare immer schön weich!
Verwendest du auch Spülung?
Das kann ich dir empfehlen, weil das die Haare sehr schön pflegt und sie nach dem Waschen fühlbar geschmeidig macht. :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Huhuu,Fatzel, :blumen: :blumen:
ich hab auch recht trockenes Haar und verwende deshalb ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo von S**a M*d.Es ist nicht ganz billig,ich weiß,aber mir hilft es ganz gut.Und hinterher eine Spülung,damit meine Haare schön weich werden.
:blumen: :blumen: :blumen: :blumen: :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Was ist
Zitat (Pompe, 24.04.2012)
S**a M*d.

Immer diese kryptischen Abkürzungen. Ich kann doch nicht jedes Produkt kennen. :unsure:
Gefällt dir dieser Beitrag?
SebaMed , denke ich mal . :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Jeanette, 24.04.2012)
SebaMed , denke ich mal . :)

Danke. :blumen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Da meine feinen Haare vor allem im Ansatz zum schnellen Nachfetten neigen, verwende ich schon seit einigen Jahren sehr gern das Volumen-Shampoo von Glynt. Ich habe nicht das Gefühl, dass meine Haare dadurch zu sehr austrocknen, gebe allerdings in die Spitzen der Längen auch noch zusätzliche Pflege....
Gefällt dir dieser Beitrag?
:) geht mir mit volumenshampoos auch so.

ich verwende die produkte von john frieda und bin sehr zufrieden damit. die haar glänzen schön und sind nicht zu schwer.

eine andere möglichkeit wäre vielleicht noch, das volumenshampoo nur im ansatz zu verwenden und für den rest ein shampoo für strapaziertes haar.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Danke, VIVA, mir fiel de Name nicht ein und ich war zu faul ins Badezimmer zu dackeln zum Nachsehen... john frieda gibt es u.a. bei dm, und ich gebe von meiner Tube nur eine etwa erbsengroße Menge in die Hände, verreibe das und verteile das im Haar. Meine strohtrockenen Haare sind dann gebändigt, seidenweich, aber nicht schwer. Bei der Serie gibt es auch was fürs Volumen; dadurch hatte mich jemand darauf aufmerksam gemacht -aber ich selbst habe damit also kene Erfahrungen. Diese Marke ist zwar nicht billig, aber sicher sehr gut.
Gefällt dir dieser Beitrag?
So, habe mir ein Vitaminshampoo von Kerastase gekauft.
Die Haare sind nicht mehr trocken, sehen gepflegt aus und glänzen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Wenn die Katze krank wird... Graue Haare natürl. u. wirksam färb. - die Technik: Haare, graue Haare, Haare färben Graue Haare natürl. u. wirksam färben - das Mittel: Haare, graue Haare, Naturkosmetik Schwarz auf Weißblond: Grün - Hilfe ^^ Habe seit ein paar Monaten trocknes Haar: Könnt ihr mir Shampoos empfehlen? Fragen zu langen Haaren: wer hat welche? Probleme mit meinen Haaren! Shampoo das Haare glättet