TomTom Update: TomTom aktualisieren

Neues Thema

Hallo Technikfreaks,

ich fahre in eineinhalb Wochen nach Italien und möchte mein tomtom aktualisieren.
Bisher hatte ich es für den Gebrauch hier in der Gegend so belassen, wies beim Kauf war.
da ich aber allein ins Landesinnere in Italien fahre, wäre es mit Sicherheit nicht verkehrt, auf dem neuesten Stand zu sein.
Also: ich hab das USB-Kabel mit dem Laptop verbunden, danach das Navi eingeschaltet...und in der Beschriebung hieß es, es kann mindestens 5 Minuten dauern, die Atkualisierung ginge automatisch....

Jetztist aber immer noch der Startbildschirm eingeblendet nach über einer Stunde und ich weiß irgendwie nicht weiter.

Hat aber bestimmt schonmal irgendjemand hier gemacht, oder?

Es ist ein tomtom start 2...übrigens, falls das weiterhilft.

Hoffnungsvolle, regnerische Grüße
nettchen


Hilfreichste Antwort

@nettchen, ich habe das TomTom ONE 3rd Edition (mit Karten für Deutschland, Oesterreich und Schweiz), und ich aktualisiere die Karten alle paar Monate mal - und zwar kostenfrei.

Es ist aber richtig, was hier schon geschrieben wurde. Wenn Du das Navi noch nie am Computer angeschlossen hattest, mußt Du beim ersten Mal die TomTomHome-Software auf dem PC installieren. Ich wußte das zunächst auch nicht und saß wie der Ochs vorm Bildschirm, weil sich nichts tat.

Eine kurze Anleitung, wie HOME installiert wird, findest Du in der Bedienungsanleitung.


Zitat (nettchen @ 06.05.2012 12:58:31)
.. . . ich fahre in eineinhalb Wochen nach Italien und möchte mein tomtom aktualisieren.
Es ist ein tomtom start 2. ..

Menschen, die dieses Navigationsgerät bei Amazon gekauft haben, schreiben, daß eine kostenlose Aktualisierung nur bis 30 Tage nach Kauf möglich ist . ..

:o aber wieso gibts die Funktion auf der homepage zur Aktualisierung...sonst ist so ein Gerät ja nutzlos...


Zitat (nettchen @ 06.05.2012 13:36:49)
aber wieso gibts die Funktion auf der homepage zur Aktualisierung...sonst ist so ein Gerät ja nutzlos...

Ich habe keine Ahnung von Navigationsgeräten, aber ein Blick auf die TomTom-Homepage verrät mir, daß man erstens das Programm "TomTom HOME" zum Zwecke einer Aktualisierung seines Gerätes auf dem Rechner installiert haben muss und zweitens, daß diese Updates kostenpflichtig sind.
Ist das sehr überraschend ?

eigentlich ja, weil der verkäufer damals sagte, wenn ich mich recht entsinne, dass man diese updates einfach so runterladen könnte...:-(


Nettchen, das ist sicherlich richtig.

Aber meistens gibt es eine zeitliche Begrenzung für dieses Runterladen.

U.A. hat das auch Navigon. Auch hier hast Du bis 30 Tage nach dem ersten Anschalten (!) das Recht, die neueste Karte herunterzuladen.

Danach sind alle Kartenupdates kostenpflichtig.

Wenn Du Pech hast, kostet ein Update fast soviel wie ein neues Navi.

Aber, wie Figurenwerk schon schrieb, normalerweise muss vorher ein Programm installiert werden, mit dessen Hilfe Du dann sowohl die Betriebssoftware wie auch die Karten auf den neuesten Stand bringen kannst. Die Betriebssoftware gibt es meistens kostenlos, während die Karten eben Geld kosten.

Das Ganze sollte auch irgendwo in der Bedienungsanleitung zu Deinem Navi stehen.

Oder Du gehst nochmals zu dem netten Verkäufer hin und lässt Dir alles nochmals erklären.

Gruß

Highlander


also ich kenne kein Navi, bei dem es die Aktualisierungen permanent kostenlos gibt (außer bei Garmin, bei dem man aber dann für's Navi einige Euronen mehr bezahlt).


@nettchen, ich habe das TomTom ONE 3rd Edition (mit Karten für Deutschland, Oesterreich und Schweiz), und ich aktualisiere die Karten alle paar Monate mal - und zwar kostenfrei.

Es ist aber richtig, was hier schon geschrieben wurde. Wenn Du das Navi noch nie am Computer angeschlossen hattest, mußt Du beim ersten Mal die TomTomHome-Software auf dem PC installieren. Ich wußte das zunächst auch nicht und saß wie der Ochs vorm Bildschirm, weil sich nichts tat.

Eine kurze Anleitung, wie HOME installiert wird, findest Du in der Bedienungsanleitung.


Zitat (Binefant @ 06.05.2012 14:27:04)
also ich kenne kein Navi, bei dem es die Aktualisierungen permanent kostenlos gibt (außer bei Garmin, bei dem man aber dann für's Navi einige Euronen mehr bezahlt).

Google Maps auf dem Smartphone / Tablet

tomtom-home haben sie installiert?Verbinden sie ihr tomtom mit dem PC und schalten ihr tomtom ein.
Tomtom fragt nach ob sie eine verbindung zum PC wünschen.Auf ihrem tomtom auf Ja bestätigen.Danach erscheint auf ihrem PC Tomtom-Home und sie dann auf Aktualisieren klicken.
Diese Aktualisierungen sind Kostenfrei!!!
Bei Kostenpflichtigen aktualisierungen ist immer eine Preisangabe.
Ich habe selbst ein Tomtom-Start XL und trotz monatlicher Aktualisierung noch keinen Cent bezahlt.
Gutes gelingen


TOM-TOM...was ist das???...


Das hörst Du, wenn Dich jemand auf Deiner Trommel erreichen will während Du z.B. eine Ferntrommel durchführst. Wie das Anklopfzeichen beim modernen Telefon.
Hattest Du das noch nie?

Gruß

Highlander


Neues Thema


Kostenloser Newsletter