Word-Tabelleninhalt „springt“ beim Aktualisieren

Neues Thema Umfrage

Word-Tabelleninhalt „springt“ immer beim Aktualisieren

Ich arbeite mit Windows 10 und Office 2016 16.0.13801.20266, Update von 2-21
Habe viele Word-Tabellen, die ich immer wieder aktualisiere oder was dazuschreibe. Seit einigen Wochen – ich kennen keinen Grund – (update???) springt jedes Mal, wenn ich neue Worte rein-schreibe, der ganze Text, die ganze Seite rauf und runter – so als würde sich alles neu sortieren.
Da das alle 2 Worte vorkommt, ist das sehr nervig. Es betrifft ALLE meine Wordtabellen.
 habe schon eine neue Tabelle ausprobiert
alles neu reingespeichert
Mein Mann hat Windows ganz neu installiert

Bin genervt und brauche Euer Fachwissen
Habe leider kaum EDV-Ahnung, bin nur Anwenderin
Hoffentlich habt Ihr eine Idee und DANKE für eine gut verständliche Antwort
Herzl. Grüße und schöne Ostertage AW

Da Windows schon neu installiert wurde, tippe ich mal auf eine defekte Tastatur.
Vielleicht hat sich ein Krümel oder Staub an den Tasten fest geklemmt.
Stelle die Tastatur oder den Laptop, falls es einer ist, mal auf den Kopf und schüttel ihn.
Klopfe dabei vorsichtig auf die Unterseite.

Tastatur "entkrümeln" kann nicht schaden, aber ich tippe eher auf ein Problem der CPU-Belastung: der PC hat mit irgendetwas sehr viel zu tun, deshalb verzögert sich die Bildschirmdarstellung.
Kann mit gerade im Hintergrund laufenden Updates zu tun haben; vielleicht auch ein schon aktives Update, was wieder mal nur für schnellste Rechner ausprobiert wurde.. Edit: auch bei "frischem" Windows fehlen vielleicht Updates, die er sich jetzt langsam holt.
Ich würde den PC mal mehrere Stunden angeschaltet lassen (Virenscanner ist Pflicht), dann beruhigt er sich vielleicht etwas. Es gibt teilweise auch Hersteller-Updates, die den PC etwas schneller machen können. Grundsätzlich mag ich Tabellen unter Word nicht besonders: ich brauche es kaum; ich mache meine Tabellen in Excel oder direkt einer Datenbank. Vielleicht denkst Du mal über einen Programmwechsel nach?

Bearbeitet von chris35 am 03.04.2021 22:17:18

@chris35
Wenn das frische Windows mit dem MCT (Media Creation Tool) erstellt wurde, fehlen keine Updates.
Ich habe Windows schon mehrfach neu aufgesetzt und hatte diese Probleme noch nie.
Von den sogenannten Herstellertools und sonstigen Verschlimmbesserungen wie ToonUp Utilities sollte man die Finger lassen.
Allerdings sind nach einer Neuinstallation die Treiber des Herstellers Pflicht, angefangen bei den Chipsatztreibern.
Ein Virenscanner ist unter Windows 10 auch nicht mehr erforderlich, da der integrierte Defender inzwischen sehr gut ist.

@jsigi: OK, kommt drauf an, wie "frisch" das frische Windows war - kann sein, daß ein neues Update "hängt" - dafür gibts ja unter Windows Update die Möglichkeit, es für 7 Tage auszusetzen.
Kann auch sein, daß irgendwas anderes den PC ausbremst: evtl. mal im TaskManager unter "Leistung" und "Autostart" gucken, was er so treibt..
Mit den Verschlimmbesserungen hast Du recht - Finger weg von Dritthersteller-"Tools". Die Treiber sollten Updates kriegen; manchmal gibts dafür auch eigene Programme vom Hersteller - die dann auch wieder klemmen können.
Defender ist ganz OK; ich habe hier noch ein kommerzielles Programm drauf; über den Nutzen kann man streiten. Die kostenlosen Virenscanner können den PC ebenfalls wieder langsam machen.

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Bei Word 2013 alle Suchergebnisse markieren

Bei Word 2013 alle Suchergebnisse markieren

6 5
Feuchtigkeitsklima im Gemüsefach ausgleichen

Feuchtigkeitsklima im Gemüsefach ausgleichen

31 29

Beiträge in Foren in Word vorschreiben

11 8
Selbst gebastelte 3D-Glückwunschkarte

Selbst gebastelte 3D-Glückwunschkarte

17 11
In WORD die Schrift senkrecht stellen

In WORD die Schrift senkrecht stellen

24 24
Prokrastination, oder: Der kleine Oblomow in uns allen

Prokrastination, oder: Der kleine Oblomow in uns allen

27 20
Schokoladenflecken entfernen | Frag Mutti TV

Schokoladenflecken entfernen | Frag Mutti TV

10 7
Aktionsware bei Aldi (Süd)

Aktionsware bei Aldi (Süd)

203 79

Kostenloser Newsletter