Lupinen zum Essen: Pflanzliches Eiweiss


Ich suche Hersteller bzw. Bezugsquellen für Lopino (Quark? aus Lupinen). Außerdem suche ich Rezepte aus Lupinenmehl (kann man da Nudeln draus machen?)
Hintergrund: Lupinen sind eine sehr gute pflanzliche Eiweißquelle, mit 20 Aminosäuren, darunter alle essentiellen (die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann.).


Dann bemüh' doch mal einfach die Firma Gockel...dort findest Du auf Anhieb 127 Links zum Thema.

Liebe Grüße...IsiLangmut


Alnatura stellt soweit ich weiß welchen her.

Selbst hab ich Lopino noch nicht gesehen/gekauft und auch noch kein Lupinenmehl,
daher hab ich damit keine Erfahrungen. Muss mich mal umschauen...

Bisher gab es bei mir nur Produkte, die mit Süßlupinen hergestellt wurden, z. B. Eis
("Lupinesse") oder Brotbelag (z.B. vom Hersteller Vegourmet).


Hab mich mal etwas schlau gemacht. Alnatura stellt wohl keinen Lopino mer her.

Über's Vegan-Forum fand ich raus, dass "Lupinen-Seide" dem Lopino scheinbar am nächsten kommt.
Das gibt es z. B. bei Vegan-Wonderland:

http://www.vegan-wonderland.de/catalog/Lor...tur-p-1062.html

Hoffe, ich konnte helfen :blumen:


@ Petunia .
Lebensmittel, die unter Verwendung von Lupinen, angeboten werden, sind für viele Menschen gefährlich.
Vergleichbar wie rohen Bohnen. Ich glaube in die Gattung gehören die.
Um den Hinweis auf die Nebenwirkung zu vermeiden, wird es wohl kaum noch angeboten.
:angry:
Als Gründünger und Futter, nicht zu viel, für Wiederkäuer, sind Lupinen zu gebrauchen.
Bei Menschen sind die als schleichende Vergiftung zu empfehlen.
:heul:
Oder soll es hier Schleichwerbung für legalisiertes Gift sein ?
rofl rofl

Bearbeitet von alter-techniker am 10.05.2012 14:36:34


mensch alter techniker niemand hat gesagt du sollst die wegraender und wildlupinenfelder abgrasen!

es gibt zuchtarten die sehr wohl zum verzehr geeignet und ungiftig sind...ich lebe ja noch wie du wohl liest. natuerlich gibts...wie bei allem...menschen die allergisch darauf reagieren, aber das weiss jemand der zum ersten mal mehl oder schalentiere futtert auch erst hinterher.

gruss :blumen:
shewolf


Danke euch allen für die Tipps! Leider ist Lopino, also der Quark wohl nirgends zu finden. immerhin habe ich jetzt Hinweise, wo es andere Lupinenprodukte gibt. Habt ihr auch leckere rezepte ausprobiert? kann man, z.B. aus dem mehl auch Nudeln herstellen?


Hallo Isilangmut,
da du wohl google meinst: genau dort hatte ich nichts rechtes gefunden. meinst du, ich würde sonst hier solche Fragen stellen?


Hallo, @petunia,

soll vorkommen, daß Jemand vergessen hat, bei der Firma Gockel nachzuschauen.- Wollte selbstverständlich Deine dahingehende Qualifikation nicht infrage stellen.- Um meine "Meinung" ging's hier nicht.

Schönen Tag noch...IsiLangmut



Kostenloser Newsletter