Eierflecken auf Marmorboden entfernen


Hallo,
gestern ist meinem Mann beim Einkaufen ein Ei auf den Fussboden getropft, er hat es vergessen wegzumachen. Heute morgen gucke ich und sehe, dass an den Stellen der Marmor ganz hell geworden ist und die Oberfläche abgeplatzt scheint, wie Kleber, den man irgentwo abkratzt, nur ganz dünn und es zerfällt auch sofort. Ich kann es kaum beschreiben. Der Marmor sieht an den Stellen "sauberer" aus, es gefällt mir fast. Kann es sein, dass Ei den Marmor reinigt? Er ist wirklich viiiel heller. Oder wird er dann stumpf, wenn ich ihn mit Ei(weis) einreiben würde? Ich habe mich bisher nicht um den Marmor gekümmert, habe einfach Marmorreiniger verwendet. Nun möchte ich aber die Flecken nicht mehr haben. Wie kriege ich alles hell oder wieder dunkel? Bin für jeden Tipp dankbar!


Nachtrag: Es handelt sich um den Marmor Jura gelb.


Willkommen hier! :blumen:
Das THema "Marmer usw. pflegen" gibt es seit 2007, glaube ich. HAst du die Suchfunktion benutzt?

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=11597


Ja habe ich, allerdings hat keiner Eierflecken, darum geht es mir ja.


Mach Dir doch den Spaß, und probier es an einer verdeckten Ecke aus wo man den Marmor nicht so sieht, und behandel ihn mit Ei. Am nächsten Tag wisch es weg, und vergleiche.
Ob es nun den Stein angreift kann ich Dir aber leider auch nicht sagen. Ich gehe eigentlich nicht davon aus - aber das sag ich ohne Gewähr.



Kostenloser Newsletter