Halbtags in Hamburg


Hallo, an alle Hamburger oderHamburg-Kenner!

Eine Weiterbildungsmaßnahme schenkt mir in Kürze einige freie Nachmittage unter der Woche in Hamburg.

Dadurch, dass ich mehrmals dort eine Verwandte besuchte, kenne ich die "touristischen Highlights" bereits (Stadtrundfahrten Miniaturwelt, Fischmarkt, Dom u.ä.)
Wer kann mir einige interessante Insider-Tipps für den Sommer geben? Ich bin weiblich, als Single unterwegs, ü30, aber noch gut und gern zu Fuß, neugierig, kulturell interessiert


Huhuuu,liebe Fleur ! :blumen: :blumen:

Ich kann dir das Planetarium im Stadtpark sehr empfehlen.Ich war dort schon öfters,es ist sehr interessant.Oder eine Hafenrundfahrt,hab ich auch immer gerne gemacht. :D


-> Freilichtmuseum Kiekeberg

-> Alter Elbtunnel

-> Mit der Linie 62 (Fähre) nach Finkenwerder, dort zu Fuss Richtung Airbus und wieder zurück

-> einfach mal die Mönkebergstrasse rauf und runter gehen, sich mal irgendwo niederlassen und das Gewusel auf sich wirken lassen

-> wo genau das ist, weiss ich nicht, aber irgendwo startet ein Fesselballon in HH. Mal einfach mitfahren.

-> Hagenbeckscher Tierpark. Aber nur für einen Nachmittag? Weiss nicht.

-> Ein Fahrrad leihen und Richtung Schiffsbegrüssungsstelle Schulau (geht auch mit dem ÖPNV)

-> einmal um die Aussenalster wandern

Gruß

Highlander



Kostenloser Newsletter