Suche den Namen + Rezept dieser Speise: überbackene Brötchenhälften


Hallo zusammen...

früher gab es auf Geburtstagen, auf denen viele Leute waren, immer diese Brötchenhälften, die mit irgendwas bestrichen wurden (selbstgemacht mit schinken und käse und??? Weiss nicht was noch) dann in den Ofen getan wurden und unglaublich lecker waren, nachdem sie goldbraun-gebacken waren...

Ich kann mich nur noch dran erinnern das manche dazu "Priegel" oder "Prügel" oder so gesagt haben...

habs auch gerade versucht nachzumachen, aber... oh gott... das war ein schuss in den Ofen...

Ich hoffe jemand von euch weiß was ich meine und hilft mir dabei...

Vielen Dank und liebste Grüße,

die Knusperflocke


Hallo,

Du meinst sicher "Briegelschmiere".

Schau mal hier:

Briegelschmiere

Es gibt aber sehr viele Varianten davon.

Liebe Grüße aus dem Schwabenland

:blumen: :blumen: :blumen:


Klick :lol:

Edit. geht auch als Pizza also sowas wie Pizzabrötchen :pfeifen:

Bearbeitet von wurst am 26.09.2012 19:41:10

Hallo, vielen herzlichen Dank... das ist bestimmt das was ich suchte... (Prügel... hahaha, nee, darauf bin ich nicht aus) :D

Was mich nur gerade wundert... ich habe zwei Becher Schmand genommen, eine Packung Quark und nur einen halben Becher süße Sahne (hab ich halt aus dem Kopf heraus versucht) und die Schmiere war viel zu flüssig, ist alles auf den Brötchen verlaufen und die waren danach nicht wirklich kross, sondern eher leicht matschig... :heul:



Kostenloser Newsletter