Kerzen selber machen


Hallo,

eines meiner Hobbys ist das selber gießen von Kerzen.

Nachdem das Wachs geschmolzen ist, gebe ich es in ein Behältnis (Glas) mit einem Docht in der Mitte.

Da ich verschiede Schichten mit unterschiedlichen Farben mache, habe ich das Problem, dass die
neue Farbe immer am Rand der zuvor getrockneten läuft.

Das sieht nicht gerade schön aus.

Weiß jemand einen Rat?

Die Schicht ist kalt, bevor ich eine neue aufgieße.
Auch etwas abgekühlt läuft es immer am Rand entlang

Liebe Grüße

Martina

Bearbeitet von Mar_Tina am 03.10.2012 13:49:45


Vielleicht ist deine Frage hier etwas zu speziell, denn hier geht es mehr um Mittagessen kochen, Puschen und wer wann brutzelt - äh - burzelt.
Empfehlen kann ich dir diese Seite, auf der man viele Anleitungen, auch zu deinem schönen Hobby, findet.


Du bist auf jeden Fall im falschen thread: Kerzen werden weder gestrickt, noch genäht; allenfalls auf weihnachtliche Dekos gestickt, aber nicht mit Wachs. :P
Stell deine FRage doch mal entweder bei "Basteln und Dekorieren" oder bei "Do it yourself".


Danke für Deine Antwort, hab ich gleich gemacht ;)


Ich dachte an das etc. :D sorry

» Frag-Mutti.de Forum » Haushalt » Stricken, Sticken, Nähen etc.



Kostenloser Newsletter