kerzenruß: wie kann ich das vermeiden?


hallo Leute,

war lange nicht mehr im forum, aber jetzt beginnt die Kerzen & Teelichterzeit wieder, egal wie teuer die Kerzen und Teelichter bisher waren, sie rußen wie verrückt. Gibt es von euch einen Tipp wie man, außer man macht keine Kerzen an, grins, den Ruß einschränken kann? Diese Frage ist ernst gemeint. Weiße Wände bald grau, auch. Möchte auf diese Beleuchtung ungerne verzichten.

Wer hat einen tollen Tipp?????? ^_^


Hei!

Das blöde ist- Kerzen rußen immer. Mal mehr, mal weniger... ganz ausschalten kann man's wohl wirklich nur, wenn man gar keine Kerzen anzündet und sich auf Elektrobeleuchtung beschränkt.

Halbwegs in Grenzen hält sich das Problem aber, wenn man drauf achtet dass der Docht nicht zu lang ist- also bei Bedarf ein paar Millimeter abschneiden.


In Laternen abbrennen, dann bleibt das meiste Ruß an den Scheiben hängen.

Ich finde Teelichter rußen kaum. Mit 2 Ikeastumpenkerzen haben wir uns das Wohnzimmer hingegen innerhalb weniger Stunden so geschwärzt, dass wir renovieren mussten *g*


danke erstmal für eure Antworten, aber ich habe schon viele Kerzen ausprobiert ob von Ikea oder teure von xy... den Docht halte ich immer kurz, ich verbrauche aber viele Teelichter, die halte ich schon im Glas und eine große Kerze in einem hohen Glas doppelt so hoch wie die Kerze und trotzdem der Ruß. Ich hoffe es gibt noch ein paar neue Antworten zu dem Thema, vielleicht hilft uns Kerzenliebhabern. Habe schon mit verschiedenen Lampen versucht eine gemütliche Atmoshäre zu schaffen, aber leider bisher nicht gelungen.

Danke erstmal eure Aenne ;)


Zugluft vermeiden. Wenn die Flamme "tanzt" rußt es mehr.
Und auf Dekore verzichten. Diese aufgemalten oder geklebten, oder wie immer die auch auf der Kerze halten, rußen fast immer. Besonders, wenn es diese Glitzermotive sind...

Bearbeitet von knuffelzacht am 12.11.2007 16:03:58


Meine Vorredner haben es alle schon auf den Punkt gebracht... Kerzen offen abbrennen, schafft immer Spuren.
Ich brenne einfache oder Duftteelichte immer in Laternen ab: die kann man säubern und in der Wohnung sieht man kaum unliebsame Spuren der Brennerei. :)
Der Duft teilt sich auch über Laternenabzüge mit. :blumen:



Kostenloser Newsletter