Janome Nähmaschine - taugt die? Auf der Suche nach einer Nähmaschine


Hallo Leute,

bin neu hier und wollte euch mal zu Nähmaschinen löchern. Also ich habe das das Modell Janome Sew Mini de Luxe gefunden. Kostet knapp 100 Euro. Wenn ich die mit welchen von Pfaff oder Bernina vergleiche doch recht günstig.

So scheint sie bei Amazon gut bewertet zu sein, aber irgendwie traue ich den Bewertungen da nicht (sind auch zu wenige). Von den Funktionen her sieht sie vielversprechend aus und sie sieht auch schick aus:

[img]http://www.xn--nhmaschinen-test-vnb.com/wp-content/uploads/2012/08/janome-sew-mini-de-luxe-naehmaschine.jpg [/img]
Bild von www.nähmaschinen-test.com

Wie sieht das mit der Haltbarkeit von Janome-Nähmaschinen aus? Vielleicht hat ja jemand eine von euch und kann dazu etwas sagen. mich interessiert sonst auch das Stichbild - ist es sauber?

Viele Fragen :unsure: aber will mir keinen Schrott kaufen :D

Bearbeitet von laMutti am 10.10.2012 13:56:31


also ich habe sie mir mal angeschaut..................
für mich ist das eher was für die Anfangszeit.
so richtig zum nähen.......... ich weiß nicht.

und für 100€ bekommt man schon bessere. :unsure:
schau dich mal auf der Lidl Seite um. :wub:


gitti, ich würde sie mir auch nicht kaufen, das ist ja eine Kindernähmachine.
Für die Kohle bekommst du doch schon eine anständige grosse Maschine!


Diese Nähmaschine würde ich mir auch nicht zulegen. Ich denke, das ist weggeworfenes Geld! Bei Aldi und Lidl gibt es immer wieder mal Angebote, so wie Gitti schon schreibt. Die dann angebotenen Maschinen sind in jedem Fall geeigneter, egal, was man nun nähen möchte, ob Kleider oder auch nur mal eine Hose kürzen oder die Arbeitskleidung flicken.
Die Maschinen bei den jeweiligen Discountern bekommst Du auch z. T. schon für knapp 100 € oder nur unwesentlich darüber. Meine Maschine ist übrigens eine Privileg zum damaligen Preis von 125,-- €, welche ich vor Jahren bei Quelle gekauft habe. Die Privileg-Maschinen werden - soweit ich weiß - mittlerweile vom Otto-Versand weitergeführt.

Bearbeitet von Murmeltier am 13.10.2012 14:15:34


Moin laMutti,

erstmal herzlich willkommen bei den Muttis :blumen:

Rückfrage: Warum willst Du Dich mit Kinderspielzeug abmühen, das noch nicht einmal ein Nählicht oder eine Knopfloch-Automatik hat?! *Kopfschüttel*

Es ist tatsächlich so, dass die einschlägig bekannten Discounter wie Aldi, Lidl und Co. regelmäßig in der Vorweihnachtszeit Singer-Nähmaschinen in solider Ausführung für kleines Geld im Angebot haben. Wenn Du nicht allzu anspruchsvoll sein willst, bekommst Du eine Maschine mit Basic-Funktionen bereits für knapp unter einhundert Euronen. Wenns ein bisschen mehr sein darf, bekommst Du die erheblich bessere Ausführung bereits für schlappe zweihundert Knöpfe. Da ist dann ziemlich viel von allem erdenklichen Schnick-Schnack dran, das auch die erfahrene Schneiderin nicht täglich braucht. Nein: Eine Bernina ist das dann zwar nicht. Aber ein tolles und robustes Gerät, an dem Du lange Jahre Deine Freude haben wirst.

Kleiner Tipp am Rande: Grab Dich mal durch das FM-Archiv durch. Das Thema Nähmaschinen hatten wir hier schon öfters ;)

Grüßle,

Egeria


Hallo, laMutti,
gerade gestern hab ich im Werbe-Prospekt gelesen, daß es in der nächsten Woche bei "Norma" eine Nähmaschine im Angebot gibt zum Preis von gerade mal 100,-- €. Falls Bei Dir ein Norma-Markt ist, so solltest Du dort mal reinschauen. Die Maschine hat etliche verschiedene Stichmöglichkeiten, man kann Knopflöcher damit herstellen und noch diverse nützliche andere Möglichkeiten sind ebenfalls vorhanden.


Nachsatz an @laMutti: Machs Dir doch einfach und abonniere die Newsletter (Werbeanzeigenblättchen in digital statt auf Papier) der einschlägig bekannten Discounter. Es ist Vorweihnachtszeit und damit müssten die entsprechenden Angebote demnächst eintrudeln.

Grüßle,

Egeria

Tante Edit bemerkt noch: Bei Lidl gibts auch einen Online-Shop.

Bearbeitet von Egeria am 14.10.2012 16:19:02



Kostenloser Newsletter