Felix Baumgartner: Spinner oder held????


ich hatte erst den Eindruck, daraus wird nichts, es wird immer wieder verschoben und dann abgesagt
und ich war auch ziemlich überzeugt, dass er es nicht heil überstehen würde
Kittinger war ja bisher nicht der Einzige und es hat bei solchen Sprüngen bereits 2 Tote gegeben

es war ja mega spannend
aber ein Held ist er für mich nicht
Kittinger ist unter ganz anderen Voraussetzungen gesprungen und aus wissenschaftlichen Gründen
Baumgartner wollte nur den Kick
wäre ihm was passiert, hätte er für mich kein Mitleid verdient gehabt


Zitat (Die Außerirdische @ 15.10.2012 12:58:06)
.. . . hätte er für mich kein Mitleid verdient gehabt

Kurze Zwischenfrage: Ist das außerirdisches Plusquamperfekt ?

nein, das ist regionaler Slang, auf den wir stolz sind,
dafür gibt es bei uns keine Besserwisser


Zitat (Die Außerirdische @ 15.10.2012 13:43:37)
.. . . dafür gibt es bei uns keine Besserwisser

Das tut mir leid, denn in Regionen ohne Besserwisser laufen Entwicklungen langsamer als anderswo.

Zum Thema Joe Kittinger: Was soll uns diese beiden Sätze sagen: ".. . . aber ein Held ist er für mich nicht. Kittinger ist unter ganz anderen Voraussetzungen gesprungen und aus wissenschaftlichen Gründen" ?
Selbstverständlich hatte Kittinger 1960 eine im Vergleich zu Baumgartner primitive Ausrüstung, mit der einen derartigen Rekordsprung erfolgreich absolvierte.
Ist Kittinger nach "außerirdischen" Maßstäben ein Held, weil er in einem Air Force Standard-Druckanzug und mehreren unmodifizierten Schirmen im Gegensatz zu Baumgartner, dessen Ausrüstungskomponenten fast ausschließlich Spezialanfertigungen sind, aus seiner Kapsel sprang?
Kittingers Sprung war, nebenbei gesagt, Teil des militärischen Projektes "Excelsior", in dem unter anderem getestet wurde, welche Rettungsmöglichkeiten für Piloten in überschallschnellen Flugzeugen in großen Höhen existieren.
Natürlich wurden dabei wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen, aber eben diese wurden durch Baumgartners Sprünge um viele neue Erkenntnisse erweitert.
Baumgartners Mission kann man mit viel Kurzsichtigkeit als ein privates Unternehmen mit dem Ziel, einem Herrn Baumgartner einen kurzen Kick zu ermöglichen, sehen. Tatsache ist, daß hier ein Getränkehersteller mit einem riesigen Werbebudget eine spektakuläre Aktion möglich gemacht hat, die viele Menschen in Atem gehalten und unbestreitbar auch wissenschaftlichen Nutzen hat - ich finde das wunderbar !

Zitat (jonaSebasian @ 15.10.2012 11:43:24)
ein guter freund kam vorbei und meinte, es wird live übertragen.

im augenblick fällt mir keine große veranstaltung ein, die aus den u.s.a. live gesendet wird. wirklich live und ohne die üblichen etwa fünf bis zwanzig sekunden zeitverzögerung zur absicherung, um das zeigen von schrecklichen bildern und geräuschen aller art zu vermeiden. wie nackte brüste, flüche oder andere dinge, die man dort nicht akzeptiert.

Bearbeitet von seidenloeckchen am 15.10.2012 17:22:26

soweit ich weiß, wird der Superbowl wirklich live übertragen...ist aber hier OT...


... und Golf. Und Tennis ...


ich hab es gestern live im TV gesehen. Was mir am meisten gefallen hat,waren die ganzen Informationen des Fluges und was so alles damit zu tun hat(Himmel,Erde,Atmosphäre usw.Die Erklärungen der Moderatoren und die Bilder.
Das Herz ist mir beim Sprung da runter ein wenig in die Hose gerutscht. (Leute,ich habe Höhenangst und allein die Vorstellung nichts ausser luft unter mir zu haben drückt mir den Schweiss aus der Stirn)

Ich finde,er hat es sehr gut gemacht ! und ich freue mich für ihn das er damit seinen Traum erfüllt hat und er gesund zurück gefallen ist.

Zu dem,was das alles gekostet hat und wie viel gutes man hätte mit dem Geld tun können, bin ich zwei geteilt.
Wäre er nicht gesprungen,hätte Red Bull dieses Geld nicht irgendwo hin gespendet oder irgendeine Organisation unterstützt. So ganz kann ich die Argumente auch nicht verstehen. Es wird so viel Geld verschwendet für Kriegsmittel, Autorennen , Fussball usw. Für Dinge,die keiner will und niemand braucht,für Luxus und dergleichen und keiner sagt: Mit dem Geld hätte man viel gutes tun können.


omg ... was für ein hübscher Mann :wub: habe ihn (Felix) heute zum erstenmal im TV gesehen, bei den Nachrichten ... gibt es den als Bravo-Starschnitt zum Übers-Bett-hängen :) ?


Agnetha: ich wäre dabei :P


ich war auch erstaunt,wie gut er aussieht. :D Hab ihn gestern das erste mal gesehen und mir kam so ganz erstaunt der Satz raus (neben mir sass mein geliebter Mann) : oh,der sieht ja richtig gut aus! Reaktion meines GM,warum soll er nicht gut aussehen ? Meine Antwort: Naja,manchmal sehen solche Abenteurer ja nicht unbedingt tagleslicht tauglich aus! :blink: So kann Frau sich täuschen. Aber übers Bett dürft ich mir den Mann dann doch nicht hängen. :pfeifen:


Hmmm was sage ich zu Baumgartner? "Egal wie high Du bist, Felix war higher"


Zitat (Nachi @ 15.10.2012 21:00:37)
Hmmm was sage ich zu Baumgartner? "Egal wie high Du bist, Felix war higher"

...und egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter :ph34r:

Zitat (Mellly @ 15.10.2012 22:08:35)
...und egal wie dicht du bist, Goethe war Dichter :ph34r:

rofl rofl

Btw ... mein Typ ist er nicht ... der Felix :pfeifen:

aber ganz schön tief gefallen ist er schon "Der Mann der vom Himmel fiel"


das liegt in der natur der sache nachi, wer hoch fliegt wird tief fallen.

malsing : it's raining maaaaan, hallelujaaa.... :pfeifen:

aber super wars, laesterei hin oder her...

gruss :blumen:
shewolf


Toll, diese Wortspielereien .... :P


Zitat (shewolf @ 15.10.2012 23:19:33)
aber super wars, laesterei hin oder her...

gruss :blumen:
shewolf

stimmt... bei WettenDass wäre er der Wettsieger

wir haben es uns live angesehen, obwohl wir es aufnehmen wollten
aber die Spannung war einfach zu hoch

so ein verrückter Typ, tippt sich kurz an den Helm- und weg war er

dann das trudeln, um Himmels Willen- dann fängt der auch noch bei 1000km/h an zu sprechen

10min später ist er wieder da, was für eine Erleichterung

könnt ihr euch vorstellen, was die Familie und Freundin für eine Angst hatten?

ich ziehe den Hut und fand es WAHNSINN, es muss auch sowas mal geben
der Sinn und die Kosten seien einmal dahingestellt


ich bin auch total begeisstert;))) Das ist doch mal wieder was... worüber die welt ewig redet;)))


Sille


Sein Name ist Red Bull... Red Bull-Baumgartner die Welt ist ihm nicht genug. ;)


00Baumgartner - geschüttelt, nicht gerührt :P


und die Strathosphäre heisst jetzt nur noch Baumgartner-Höhe! (Hab ich irgendwo gelesen).
bin eigentlich froh,das er kein Deutscher ist,da ich nicht hätte hören wollen,*wir sind Strathos!* :wacko:


ja ja und Red Bull verleiht dir Flügel, aber nur bis 39.000 m, dann machst du den Baumgartner ;)


den Baumgartner machen ist nicht schwer. :pfeifen: Einfach fallen lassen rofl


Hier gibt es schon kleine Spässchen darüber. :)


Er kann kein Meister sein.... die sind nämlich noch nie vomHImmel gefallen. :D Und das hier ist auch nicht schlecht:
http://www.sueddeutsche.de/panorama/parodi...haere-1.1497140

Jedes für sich ein Highlight, finde ich. rofl


Felix die Katze ;) , aber die landet immer auf den Füßen und hat 7 Leben :D

Nachlese zum Postillon-Joke:

http://www.der-postillon.com/2012/10/links...er-spezial.html

Was für ein Tag:

Sonne scheint, FC mit Crash-Sieg, und dann noch zufällig über den Link gestolpert...

:sabber: :sabber: :sabber:


Zitat (fReady @ 20.10.2012 15:33:14)
Nachlese zum Postillon-Joke:
http://www.der-postillon.com/2012/10/links...er-spezial.html

Ich schmeiß mich wech. Was für ne tolle Seite. :lol:

DAnke!! Die Reaktionen sind Realsatire erster Güte. rofl rofl rofl


Der ist für mich kein Spinner,er hat schon als 6 Jähriger nur das Fliegen im Kopf gehabt,
es gibt Bilder die er als Kind gemalt hat die nur mit Fliegen zu tun hatten.
Ich find er hat sein Traum halt gelebt...warum nicht? :)


Zitat (fenjala @ 02.11.2012 13:21:48)
Der ist für mich kein Spinner,er hat schon als 6 Jähriger nur das Fliegen im Kopf gehabt,
es gibt Bilder die er als Kind gemalt hat die nur mit Fliegen zu tun hatten.
Ich find er hat sein Traum halt gelebt...warum nicht?

Richtig, es hat immer Menschen gegeben, die an die Visonen von scheinbar verrückten Grenzüberschreitern geglaubt haben.
Auch ich habe damals nicht glauben wollen, daß sich Menschen finden, die aus Wasabi Senf machen, aber die Geschichte hat ihnen recht gegeben !

Zitat (Dasbinich @ 16.10.2012 21:21:24)
und die Strathosphäre heisst jetzt nur noch Baumgartner-Höhe! (Hab ich irgendwo gelesen).

Der Witz ist bei uns in Wien (und halt Ost Österreich) sehr beliebt, weil es da eine Straße gibt die tatsächlich "Baumgartner Höhe" heißt :pfeifen:

Aber der Sprung war echt toll. Sicher, es war ein Marketing- und Medienspektakel, aber es war sehenswert.

Allerdings glaube ich persönlich, dass das Risiko nicht so hoch gewesen sein kann wie verkündet. Es wäre doch ein Imageverlust sonder gleichen für Red Bull gewesen, wenn er wie ein Stein vom Himmel gefallen wäre und am Boden aufgeklatscht wäre.
Gefährlich war es sicher, vor allem auch das Trudeln (da ist uns ganz schön das Herz in die Hose geplumst :wacko: ), aber so eine 50:50 Gefahr betreffend Überschall etc. - das glaube ich nicht ganz.

Und seit dem möchten mein Mann und ich auch mal einen Tandemsprung machen...

Und es macht mich stolz, dass das ganze zwar in den USA stattgefunden hat, aber sowohl der Felix als auch Red Bull Österreicher sind :wub: :wub: :wub:

Da bekommt auch der Auspruch "Tu felix Austria" aus der Habsburgerzeit eine ganz neue Bedeutung :wub:

das seh ich doch etwas anders... die gefahr wahr(!!!)) riesengross!!!
ich habe den live bericht von morgens bis abends gesehen, und verdammt viel gelernt. Felix hatte aber viel aus seinen vorgängern lernen können, das war ein vorteil
er selber hatte zwischendrin ( da training dauerte ja jahre!!!) immer wieder psychologische hilfe angenommen... ich bin der überzeugung, das man das nicht *mit dem finger schnipp* einfach nur so hinbekommen kann.

held??? ja mittlerweile ja... denn das was er gemacht hat , ist für mich unglaublich an leistung. Nervlich, seelisch und körperlich so und so...

Red Bull??? bin mal ganz ehrlich... ich brauch das zeug nicht, habe es noch nie getrunken und werde es auch niemals in meinem leben... doch was die an veranstaltungen machen, ist bemerkenswert. kann sein, das es etwas too much ist... aber ich habe auch respekt vor der firma, die voll und ganz hinter felix stand und steht !!

... Felix ist natürlich in USA gesprungen... mann wie sollte er das denn auch in ösiland machen??? der ganze flugbereich wurde ja frei gehalten... weisst du was das in europa bedeutet??? lol

eine aussage fand ich auch klasse... " um einen kilometer aus der luft zu springen auf den boden der nasa... brauchst du 4 km papier...." unglaublich;))

Sille


Zitat (Sammy @ 05.11.2012 13:35:06)
Der Witz ist bei uns in Wien (und halt Ost Österreich) sehr beliebt, weil es da eine Straße gibt die tatsächlich "Baumgartner Höhe" heißt :pfeifen:

so heißt primär nicht die Straße, sondern gemeint wurde damit die frühere Anstalt für "Geistig abnorme", heute ist es das Otto Wagner Spital. Aber wenn jemand ein bisschen :wacko: plemplem war, dann sprach man von "der ghert in die baumgartner höhe" ;)

den sinn des sprunges, ja den kann man wohl eher lang suchen, trotzdem wars für mich etwas was ich nicht missen wollte. jetzt ist er ja rechtskräftig verurteilt worden wegen eines faustschlags. nicht dass ich das unterstütze, aber ein bad boy ist er schon.. :pfeifen:

... andere haben auch " dreck am stecken" doch die gehen in die politik....;(

sinn und unsinn von seinem sprung???? .... warum spielen die fussball??? formel 1 ... oder was weiss ich denn was??? hat auch keinen sinn....


Sille



Kostenloser Newsletter

Aktion: Ich studiere

Finde dein Traumstudium:
Zwölf Studierende stellen dir in kurzen Videos ihren Studiengang vor
Videos ansehen