Videokontroller multimedia: habe den nicht....


hallo, liebe Helfer

mein Problem, habe mir Skype eingerichtet, audio funktioniert, Camera nicht, obschon die intakt ist, wurde angezeigt, auch auf einem Laptop alles ok.
Mir fehlt der Videokontroller multimedia. Wurde im Gerätemanager mit einem gelben ! angezeigt.
Kann mir bitte jemand helfen den richtigen Link im Internet zu finden um den Treiber herunter zu laden? BITTE :heul: und danke und liebe Grüsse.


da gibt es so viele Möglichkeiten , finde den richtigen wohl nicht...

mein BS Windows 7, 64Bit


Hallo Danari,

"Videokontroller Multimedia" mit einem gelben Ausrufezeichen ist wohl der Treiber deiner Webcam, der nicht funktioniert. Dass du das im gerätemanager gefunden hast, ist ja schonmal spitze :blumen:

Irgendetwas stimmt also mit diesem Treiber nicht. Einfachste Vorgehensweise, aktualisieren oder besser neu installieren.

Dazu müsstest du zu der Webcam eine Treiber DVD mitbekommen haben, oder ansonsten müsste es die Treiber wahrscheinlich im Internet geben. Dazu musst du nach dem genauen Namen deiner Webcam googlen, und "Treiber" bzw "Driver" dabei.

Wenn du dann was passendes hast, im Gerätemanager einen Rechtsklick auf den Eintrag, und deinstallieren auswählen. Dann den neuen Treiber installeiren


Mit der Hardware-ID könnte man auch auf die Suche gehen, aber einfach so einen Treiber für "eine" Webcam ..... läuft nicht :ph34r:.


Wahrscheinlich ist der Treiber nicht WIN 7 / 64 Bit kompatiebel.
Das Problem tritt leider heufig auf.
Die Hardware und der Treiber müssen für WIN 7 / 64 vorgesehen sein.
So etwas gibt es leider heufiger. :wallbash:
Muß es bei Dir nicht sein, manchmal gibt es den neuen Treiber.
:trösten:


Zitat (alter-techniker @ 19.10.2012 21:29:04)
So etwas gibt es leider heufiger. :wallbash:

Nur, falls man beim Kauf nicht darauf achtet.
und wer sich Hardware anschafft, ohne auf Kompatibilität zu achten, ist selbst schuld.

Danke ! für alle Kommentare
nachdem ich dann mal nachgelesen habe für was der Videokontr. bestimmt ist, also auch für TV Programm zuständig, siehe da, mein TV-programm lief nicht, bin auf die Seite von HAUPPauge, habe den Treiber und CD installiert und alles lief perfekt. Bin mir fast sicher, dass ich die ID mal gelöscht habe .. :heul:
Die Camera, eine Philips ToUcam ist wohl sicher nicht kompatibel mit Win 7,aber auf die Idee kam ich erst 24h später :huh:
ist schon älter, habe mehrmals versucht die CD zu installieren, da hiess es dann, dass sie wohl defekt sei....
Auf meinem Laptop XP schliesse ich sie nur an, und sie läuft perfekt.
Werde nun immer beim Einkauf auf Kompatibilität achten und mir nun ne neue Camera zulegen, sonst kann ich ja mit Skype nichts anfangen. ;)


Wünsche allen ein schönes WE, sende herzliche Grüße, eine :pfeifen:
Danari


Vereinfacht möchte ich sagen : XP ist jetzt ausgereift.
Vista leider nie, ob WIN 7 mal fehlerfrei mit kompatiblen Treibern fertig wird wage ich nicht zu sagen.
Da wird schon an WIN 8 gebastelt.
:wallbash:


Zitat (alter-techniker @ 20.10.2012 23:04:36)
Vereinfacht möchte ich sagen :  XP ist jetzt ausgereift.

Wär ja auch schlimm wenn's nach 12 Jahren nicht wäre.

Zitat (alter-techniker @ 20.10.2012 23:04:36)
Vista leider nie ob WIN 7 mal fehlerfrei mit kompatiblen Treibern fertig wird wage ich nicht zu sagen.

Was hat das mit Windows zu tun? Das ist Aufgabe der Hardwarehersteller.
Und Vista & Windows 7 basieren auf dem gleichen, neuen Treibersystem, man kann zu gut 90% alle Vista-Treiber auch unter Windows 7 nutzen.

Zitat (alter-techniker @ 20.10.2012 23:04:36)
Da wird schon an WIN 8 gebastelt.

Windows 8 ist nicht konkret für Desktop-PCs geeignet und viele Windows-7 Treiber sind auch kompatibel.
Ich wüsste keine Hardware der letzten 2 Jahre, die keine Windows-7 Unterstützung hat (ist ja auch erst 3 Jahre draußen).

@ DerDieDas .
Hier die Probleme von WIN 7 hp 64 durch zu hecheln lohnt sich nicht.
Dafür gibt es ein eigenes Forum.
Das ein IT Studium erforderlich ist, kann nicht Sinn der Sache zu sein.
Bei einem System, von dem es eine 32 Bit Version gab, muß es zu dem System kompatibel sein.
Es hat ja schon seinen Grund, daß immer wieder die mangelnde Information beklagt wird.
Nur damit ist in diesem Forum niemand geholfen.
Es hat Methode, daß alles wirklich fast alles kpl. neu benötigt wird .
:wallbash:


Zitat (alter-techniker @ 21.10.2012 15:22:51)
Es hat Methode, daß alles wirklich fast alles kpl. neu benötigt wird .
:wallbash:

Hi Techniker,

ich verstehe trotz mehrmaligen Lesens leider nicht wirklich, was du uns mit deinem letzten Beitrag sagen willst. :unsure:

Nur zu obigem zitierten Abschnitt:

Na klar hat das Methode, es ist ja auch (unabhängig von der Version XP, Win 7) der Sprung von 32 Bit auf 64 Bit Hardware. Da muss man irgendwann mal alte Zöpfe abschneiden, sonst kommt man technologisch nicht weiter, sondern verharrt in der Steinzeit. ;)

Den gleichen Sprung gab es doch damals von 16 Bit auf 32 Bit, hätte man ewig auf die Kompatibilität bestanden, würde man heute noch mit 16 Bit operieren, ein Desaster. :ph34r:

Also macht so ein Techniksprung zwischendurch Sinn, und dass die Hersteller dadurch lediglich massiv abkassieren wollen, ist blanke Verschwörungstheorie. Im Gegenteil, fast alle Hersteller haben damals kostenlos aktuelle Treiber auch für (ur-)alte Hardware bereitgestellt, obwohl ihre alten Produkte zum Verkaufszeitpunkt natürlich nicht zertifiziert waren für das neue Windows.

P.S.: Es gibt übrigens auch von XP eine 64-Bit Version. Da hast du dann dieselben Probleme wie mit der 64-Bit Version von Win7. :pfeifen:
Nur das XP mittlerweile stark Richtung "gehört zum alten Eisen" wandert. Ab April 2014 gibt keine Sicherheitsupdates und keinerlei Support mehr, bis dahin muss also der Umstieg auf ein neues Betriebssystem zwingend erfolgt sein, will man sich keinem Risiko aussetzen.

Viele Grüße

Bierle

Bearbeitet von Bierle am 21.10.2012 16:02:02

Ach Bierle.
Im Befehlssatz der aktuellen Prozessoren gibt es sehr wohl die Möglichkeit Interrups im 16 oder 32 Bit Modus zu bearbeiten.
Man muß es nur wollen. Bei einigen Echtzeitroutienen wird doch darauf zugegriffen.
Aber wer spricht schon Assembler.
Ach so ein Kollege sagte sinngemäß : Nim Linux um son Müll zu vermeiden.
Natürlich stimmt es, daß die Installation nach der BIT- Version der Hardware unterscheidet.
:trösten:


Ich verstehe immernoch nicht, was du mit dem Beitrag sagen willst ........... :pfeifen:.


hey,
benötigen Sie einen Grafiktreiber, um Ihren genießen Sie Ihre Videos, die Sie herunterladen und aktualisieren Sie den Treiber per Download DriverTuner. eine professionelle Treiber-Update-Tool.
read more: ***

Bearbeitet von Cambria am 08.01.2015 09:46:10


Hurra, ein neuer Spambot hat es geschafft sich anzumelden :blumen:.



Kostenloser Newsletter