Wie heisst diese Art von Musik? -Typische Halloween-Songs-


Hi zusammen...

ich mache eine Halloween-Party und bin mitten in den Vorbereitungen, aber bei der Musik hänge ich ein bisschen. Ich habe einige typische Halloween-Songs (z.B. Monster Mash) oder, mein absoluter Favorit:

http://www.youtube.com/watch?v=AG0RmDA0U9w

Aber - WIE NENNT MAN DIESE ART MUSIK?

Ich würde gerne viel mehr Lieder in diesem Stil finden, aber ich weiss nicht, wonach ich suchen soll. "Novelty Songs" sagt Wikipedia zu dem Klassiker "Monster Mash", aber unter "Novelty Songs" zählt auch der Song MACARENA... :-/ Und die Songs haben nun wirklich gar nichts gemeinsam...

Ich hoffe jemand von euch kann mir dabei helfen...

Vielen Dank und liebste Grüße,

Knusperflocke


Dieses Stück dürfte in kein Genre wirklich passen.
Halloween ist ja auch nicht "amerikanisches Kulturgut",irische Einwanderer brachten dieses keltisch,heidnische Fest in die " neue Welt" die offenkundig eigene Interpretationen u. Musik zu diesem Fest hevorbrachte :-).
Dies aber eher am Rande angemerkt.
Um eine Antwort auf die aufgeworfene Frage zu finden werde ich einen befreundeten Musiker und DJ befragen.


Hmmm, ich würd´s mal mit Grusel-Fusel probieren....

Ne, jetzt mal im Ernst, in welches Genre man diese Musik reinpackt, keine Ahnung. Sorry!! Hört sich aber irgendwie lustig an!!!

Das Böhnchen :werwolfmädl:


Monster Mash fällt wohl unter Surf/Garage/Trash Rock´n´Roll.
Vieles in der Art auch unter die Anfänge des Shock Rock.

Ganz schwer sauber einzuordnen, weil sich da damals vieles vermischt hat.

Heutzutage findest Du die Elemente am ehesten in Psychobilly, Horrorpunk und Voodoobilly wieder, die da stark von beeinflußt sind. Aber auch im Neo-Rockabilly taucht das Horrorzeugs gerne immer mal wieder auf.

Schwer, sich da was rauszupicken. Screaming Lord Sutch würde ich aus den 60´ern empfehlen.
Ein sehr schönes Album wäre Deadbolt - Zulu Death Mask von 1998.
Da gibt es dann noch Johnny-Cash-mäßigen Gesang dazu. B)


vielleicht wirst du da fündig????

halloween musik

Sille

by he way... horror musik geht super;)))

noch einer;)))


Sille


Das ist doch mal was Schönes.

Mitternacht

Meine Kinder waren zwar etwas irritiert, da andere in meinen Alter "Mutantenstadl" hören, aber ich liebe es.


Ich würde es einfach mal musikalische Halloween-Berieselung nennen. Da fällt mir ein: Das Lied vom Tod würde ja auch passen, auch die Begleitmusik von Psycho. Aber Du hast ja schon einiges, denke ich ?

Ich wünsche Dir/Euch auf alle Fälle viele geschockte Gäste, denen das Grauen im Gesicht steht ;) :blumen:


Wie wäre es auch mit dem "Geisterstundentango" von Gus Backus?


Wie man diese Musik nennet, weiß ich nun wirklich nicht, aber sowas den ganzen Abend zu hören währe echt gruselig.
Hab dir hier mal was gruselieges rausgesucht: Wie wäre Dark Room , oder Wolfsblume, oder Sternblumennacht, nicht zu vergessen Lulleby und Schlaflied, auch Dein Vampyr sollte nicht fehlen.
Ok, Iphigenie ist nicht für eine Kinderparty geeignet, aber böse.



Kostenloser Newsletter