WICHTIGE INFO FÜR AUTOFAHRER: Keine kleinen Geschenke annehmen!


Ich habe soeben eine wichtige Mail erhalten, ihr solltet alle davon erfahren:


!!! Eine Warnung an "Alle" !!!
Derzeit werden an vielen Orten ... an Tankstellen oder auf Parkplätzen angeblich kostenlos Schlüsselanhänger, kleine Schmucksachen für das Auto ... ect. Ect. .. angeboten !
Nehmt diese Artikel nicht an !!! Es ist ein Chip darin verarbeitet. Kriminelle Typen verfolgen Euch vom Tanken bis nach Hause, um so auf diese Weise feststellen zu können, wann Ihr zu Hause seid oder nicht. Wenn Ihr dann abwesend seid, werden sie die Gelegenheit nutzen und einbrechen!
Nach Angaben der Polizei ist diese Art und Weise das Werk von Rumänischen Kriminellen! Eine neue Art von Kriminalität. Die Polizei in Holland hat "Alle" Bürger vor diesen Betrügern gewarnt !
Bitte informiert auch Ihr Eure Freunde und Bekannten!
Mit freundlichen Grüßen Jürgen Bauer
Zentrale Polizeidirektion
Dez. 43.4 / IT-Logistik / Block M
Tannenbergallee 11
30163 Hannover Tel.: 0511-9695-7409 FAX: 0511-9695-7943
E-Mail: juergen.bauer@polizei.niedersachsen.de


(Dieser Text ist komplett aus einem PDF kopiert, welches zur Zeit per Mail verschickt wird.)


Die Warnung ist ein Hoax.

Bisschen runterscrollen, gleich der erste Link unter "neue Einträge" bezieht sich darauf.

Hier noch genauer.


Genau Jeannie,

die Polizei Niedersachsen berichtet darüber auch auf der eigenen Homepage, hier.


Die wären ja schön blöd, solche GPS Dinger zu vertickern.

Die brauchen doch einfach nur an meiner Haustüre klingeln. rofl


zum Glück, was ihr alles wisst @Gabybambi und @Jeannie

danke für die Aufklärung

Bearbeitet von Arjenjoris am 02.11.2012 11:21:40


Sorry, und danke für die Aufklärung!

Muss ich jetzt alle benachrichtigen, denen ich die Mail mit dem Anhang geschickt habe?


Biite nicht, dann trittst du gleich die nächste Mail-Welle los. :lol:

Bei solchen Meldungen einfach in Zukunft dreimal nachdenken, und im Zweifel eher NICHT einfach weiterleiten. Solche Aufrufe der Polizei werden nie per Mail verbreitet, und auch 99,9% sämtlicher anderer Aufrufe die per Mail / Facebook-Pinnwand-Eintrag gestellt werden, sind falsch und nur Hoaxe.
Also sowas bitte immer ignorieren. Wer wirklich so etwas zu verbreiten hat, wählt entweder offizielle Wege oder Plattformen, zum Beispiel eine seriöse Internetseite, über die dann in den Medien berichtet werden kann, oder eine offizielle Facebook-Unternehmens- / Vereinsseite mit genug Zulauf.


Zitat (Rumpumpel @ 02.11.2012 10:44:30)
Ich habe soeben eine wichtige Mail erhalten, ihr solltet alle davon erfahren:


!!! Eine Warnung an "Alle" !!! . . ..

Hahaha - das könnte von mir sein !

Uralt und zudem ein Hoaxe ;)


:bäh:

Reingefallen... :lol:



Kostenloser Newsletter