Kaffeepflanze, hat jemand eine daheim?


Hallo liebe Muttis!!
Ich habe von meinem Paps letztes Jahr eine Kaffeepflanze geschenkt bekommen, sie ist ordentlich gewachsen und scheint sich wohl zu fühlen. Jetzt habe ich an den Blättern dunkelbraune Flecken entdeckt, und an einigen Blatträndern wird es gelb. Hat jemand von euch eine Ahnung was das sein könnte? Zu welcher Art gehört eigentlich die Kaffeepflanze. Ich würde mich mokkaböhnisch über eure Antworten freuen!!

Bearbeitet von Mokkabohne am 27.11.2012 15:39:21


Das hier habe ich zu Deinem Kaffeestrauch gefunden. Wenn Du mal "Coffea arabica" googelst, findest Du viele Beiträge zu der Pflanze, in denen dann hoffentlich auch das Schadbild an den Blättern beschrieben ist.
Viel Glück :blumen: !

Dankeschööön!!! :D
Das hat mir schon einiges weitergeholfen, ich glaube, das Kaffeegewächs steht an einem ungüstigen Platz.
Muss wohl umgestellt werden....
Vielen Dank!!!!


Hallo Mokkabohne,

ich habe seit Jahren meinen Kaffeestrauch im Büro am Fenster stehen. Dort bekommt er am Westfenster kein pralles Sonnenlicht ab und gedeiht prächtig. Er hat jetzt eine Höhe von ca. 80 cm erreicht und dieses Jahr das 1. Mal geblüht.

Durch künstliche Bestäubung trägt er jetzt auch etliche Kaffeekirschen.

Kaffeepflanzen stehen am liebsten das GANZE Jahr über am selben Standort. Meiner hat auch noch nie während der Sommermonate auf dem Balkon gestanden und wie man am Ergebnis sehen kann, hat es auch nicht geschadet.

Ich tippe auch mal auf den falschen Standort. Aber vielleicht kannst Du ja mal ein Foto hochladen.

LG Klaus



Kostenloser Newsletter