Cupcakes: mal nicht mit süßer Füllung


Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir gestern eine Cupcake-Form gekauft, dachte mir ich werd schon genügend Rezepte im Netz finden.
Ja, süß gar kein Thema, aber ich hatte so eine Idee einen herzhaften Teig zuzubereiten und die Cakes mit entsprechendem zu füllen. Z. B. mit einer Krabbenfüllung o.ä. Hat jemand so etwas schon mal ausprobiert und evtl. das passende Rezept dafür? Wäre toll, sonst muss ich einfach experimentieren.

Freu mich auf Eure Antworten.

Liebe Grüße
Nate


Hallo :-)

Wie wärs mit einer Hackfleischmasse mit Gemüsestückchen und oben auf eine Kartoffelhaube ? So nach der Art eines Shephards Pie ?

LG, Katjes


Schau mal hier (nicht ganz ernst gemeint) Bacon and egg cupcake

LG
HörAufDeinHerz

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 30.11.2012 14:29:20


Zitat (HörAufDeinHerz @ 30.11.2012 14:28:48)
Schau mal hier (nicht ganz ernst gemeint)

Warum?
Sieht doch sehr lecker aus?

Cupcakes sind halt keine Muffins. Sonst hätte ich da Anregungen, wie: Mit Gorgonzola und Birnenstückchen, mit Schinken und Sauerkraut....
Aber vielleicht kannst du es trotzdem umsetzen. Vor allem jene mit Gorgonzola waren der Renner.

Edit weist noch darauf hin, dass es auch Kochbücher gibt mit pikanten Sachen.Oder mal deinen Wunschgoogeln?

Bearbeitet von dahlie am 30.11.2012 16:58:11


@HöraufDeinHerz ... Die Idee ist wirklich mal nicht schlecht *mjam

Was mir noch einfiele wäre, ein Kartoffelteig mit fleischigem oder Gemüse oder beidem und oben auf wie beim Käsekuchen noch eine Quarkmasse :hmm:

Oder unten Kartoffelstampf mit irgendetwas vermengt und oben auf eine Quarkmasse ?

Cupcakes bekommen ja immer noch obenauf so eine Haube, man könnte ja den Quark oder den Kartoffelstampf dann oben auf mit einer Tülle Kunstvoll obenauf spritzen.

Ich bekomme HUNGER !!!!!!!!!!! :blink:


Zitat (Tamora @ 30.11.2012 16:00:23)
Warum?
Sieht doch sehr lecker aus?

Ja, ich weiß auch nicht. Wahrscheinlich bin ich durch die Art und Weise des Umgangs, wie er hauptsächlich im Tippbereich manchmal herrscht, schon so sensibilisiert, dass ich übervorsichtig geworden bin ^_^
Mein Mann fand die auch cool. So ne Art Strammer-Max-Muffin :D

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 30.11.2012 17:39:14

@HörAufDeinHerz ... Ich würd mir den Mund nicht verbieten lassen, solange der Tipp annähernd was mit der Frage zu tun hat und das hatte er auf jedenfall. Es war halt eine Alternative :pfeifen:

Mir fällt grad ein, der Tim Mälzer hat mal diese Yorkshirepuddings in Muffinformen gemacht, die könnte man auch in Cupcakeformen machen ! Er hatte da noch oben auf eine nach dem backen eine mischung aus Käse, Spinat und gebratnener Wurst glaub ich gehäuft, meine ich :hmm:


Schon mal lieben Dank,
ich glaub es ist schon schwierig etwas Passendes zu finden, die meisten Rezepte laufen auf Muffins hinaus.
Ich glaub, ich probier einfach mal was aus, lass euch dann von dem Ergebnis wissen. Eine Muffinform habe ich zwar auch, aber ich fand ja gerade die Cupcake-Form so interessant, weil man da eben was in die Mitte reinfüllen kann, nun mal sehn.
Wünsch Euch noch ein schönes Adventswochende.
Gruß
Nate



Kostenloser Newsletter