Multimedia-Steckdosenleiste: Unterschied zur herkömmlichen Leiste?

Neues Thema

Muss jetzt mal vielleicht dumm fragen.Meine Steckdosenleiste (mit Schalter zum an-und ausstellen) war auf einmal defekt.Heute sah ich dann durch Zufall bei Aldi diese obengenannte Leiste.Lt.Text:
Mit Master Slave Funktion
Summe der max.Ableitströme 15000A
1 Master,5 Slave-u. 2 Permanent-Steckdosen
8 Steckdosen
einstellbare Schaltschwelle
Funktionsleuchte f.Überspannungsschutz u.Slave Steckdosen
Gesamtleistung:max 16 A/3500 W

Noch habe ich im Orginal verpackt,da ich sie ggf umtauschen oder zurückgeben kann.Diese ganzen Merkmale sind für mich Fremdwörter.
Mein Kauf war eigentlich dafür gedacht, dass ich den DSL Router,Telefon und ggf TV einstecken kann.Sieht auch optisch wie eine normale Steckdose aus.Der Unterschied ist allerdings,dass das Teil viel größer und das Stromkabel viel dicker ist.Nun muss der Router ja immer angeschlossen sein,da sonst das Telefon nicht funktioniert.Verbraucht dann diese Leiste mehr Strom oder soll ich sie besser zurückbringen?Kostete um die 13€..??


Hallo,

wenn ich das richtig sehe, so wird ein Teil der Steckdosen (oder alle) durch eine Steckdose gesteuert.
D.H., wenn Du das Gerät in der MASTER-Steckdose ausschaltest, so werden alle anderen SLAVE-Steckdosen ebenfalls ausgeschaltet.
Nur die Mastersteckdose wird dann noch versorgt. Und, dies musst Du nachlesen, u.U. gibt es einige Steckdosen mit Permanentstrom. Dort müstest Du den Router dann einstöpseln.

So eine Steckerleiste ist dafür gedacht, dass Du mit einem Gerät (z.B. den PC) verschiedene andere Geräte (Monitor, Drucker, "normalen" Router u.ä.) parallel ausschalten kannst, ohne einen Schalter zu bewegen.

Aber, Du musst Dir sicher sein, das wenigstens eine Dose permanent mit Strom versorgt wird. Steht normalerweise auf der Verpackung drauf.

Gruß

Highlander


Zitat (Aida @ 03.12.2012 18:41:00)
Mit Master Slave Funktion
Summe der max.Ableitströme 15000A
1 Master,5 Slave-u. 2 Permanent-Steckdosen
8 Steckdosen

scheinen also 2 Dosen mit permanentem Strom zu sein.
Ich würde sie zurückgeben: gut wäre der offenbar vorhandene Schutz gegen Überspannung durch Blitz ("Ableitströme"). Aber Router und Telefon sollen ja wohl permanent an sein (da würden die 2 Dosen reichen), das TV soll angehen, wann Du willst (ginge mit der Masterdose) - was willst Du mit den anderen?
Wäre evtl. interessant, um z.B. mit Einschalten eines Sat-Receivers den Fernseher direkt mit einzuschalten. Aber schon bei einem Receiver mit Aufzeichnung muss der wieder permanent Strom haben. Die modernen Geräte brauchen auch so wenig Standby-Strom, daß es kaum lohnt.

Diese Leisten sind für einen normalen PC gut, wenn noch Drucker und andere Geräte angeschlossen sind.
Somit kann man alles auf einmal ausschalten.

In deinem Falle reicht eine normale Steckdosenleiste

Für das Geld gibt es aber auch andere Leisten mit Überspannungsschutz.


Danke,bringe ich zurück ;)


Neues Thema


Kostenloser Newsletter